UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG

Bewusstsein zeigen

DEN UNTERSCHIED AUSMACHEN

„Als globales Software- und Serviceunternehmen streben wir mit Best-in-Class-Produkten und -Services nach einer Führungsposition innerhalb der Branche. In diesem Bemühen wollen wir jederzeit hohe ethische geschäftliche Standards einhalten, unseren Standortgemeinden etwas zurückgeben und Produkte entwickeln, die energieeffizient und weniger hardwareintensiv sind.“

 Jim Chirico, President und CEO

Unternehmensverantwortung

Wir bei Avaya sind uns bewusst, dass wir eine einzigartige Chance haben, durch unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Lösungen und Services positive soziale, umweltbezogene und wirtschaftliche Veränderungen zu erreichen. Wir bezeichnen dies als unsere Unternehmensverantwortung.

Unsere Zusage

Wir möchten durch eine Transformation des modernen Arbeitsplatzes, den Einsatz der Technologie von Avaya, die Inspiration von Lieferanten, die Erhöhung der Werte von Kundeninvestitionen und die Reduzierung der Betriebskosten positive Veränderungen in der Welt herbeiführen. Unser Erfolg wird darin begründet liegen, dass unsere Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten durch unsere Technologie effektive Wettbewerbsvorteile erlangen.

Unsere Ziele

Die Menschen, mit denen und für die wir arbeiten, inspirieren uns. Die Auswahl der Produkte und Lieferanten basiert auf einer ethischen Beschaffung und einem verantwortungsbewusstem Produktdesign. Begeisterte Kunden erreichen ihre Ziele, während sie gleichzeitig die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimieren.

Corporate Responsibility Report

Der Avaya Corporate Responsibility Report beschreibt unsere aktuellen Zusagen und Fortschritte.

Corporate Responsibility Report für das Geschäftsjahr 2016 >

Corporate Responsibility Report für das Geschäftsjahr 2015 >

Corporate Responsibility Report für das Geschäftsjahr 2014 >

 

Corporate-Responsibility-Richtlinie

Unser Geschäft und unsere betrieblichen Vorgänge richten sich nach unserer Corporate-Responsibility-Richtlinie.

Corporate-Responsibility-Richtlinie >

Menschenrechtspolitik

Avaya unterstützt die freie Berufswahl unter Sicherung der menschlichen Würde, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verbrieft ist. Avaya hat sich verpflichtet, Risiken für Kinderarbeit, Sklaverei und Menschenhandel in betrieblichen Vorgängen und Lieferketten aufzudecken und zu verhindern.

Transparenzerklärung zum Modern Slavery Act >

MENSCHEN UND ORTE

Wir setzen uns dafür ein, den modernen Arbeitsplatz zu verändern, indem wir an unseren Standorten bedeutsame Arbeit fördern. Wir sind uns der Bedeutung eines vielfältigen und motivierenden Arbeitsplatzes bewusst, der die talentiertesten Mitarbeiter anzieht und bindet. Dies beginnt bei Mitarbeiterengagement über Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Arbeit bis hin zur Implementierung umweltfreundlicher Innovationen in unseren Gebäuden.

Philanthropie und ehrenamtliche Arbeit

Das ganze Jahr über organisieren Mitarbeiter Teambildungs- und ehrenamtliche Aktivitäten und nehmen aktiv daran teil, um den Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückgeben zu können. Ein Großteil dieser Arbeit wird von Mitarbeitern über die Employee Engagement Committees (EECs) organisiert. Darüber hinaus erklärt Avaya den Oktober als „Month of Giving“, also Monat des Gebens. In dieser Kampagne sollen Mitarbeiter, Lieferanten und Partner gemeinsam und weltweit wohltätig aktiv werden.

Motivierende und effiziente Arbeitsumgebungen

Mitarbeiter nutzen unsere Technologie, um reibungslos mit Kollegen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, Probleme zu lösen und Innovationen zu fördern. Darüber hinaus wird an einer Transformation von Avaya Real Estate gearbeitet, um die Effizienz, Teambildung und Zusammenarbeit zu verbessern. Zu unseren wichtigsten Innovationen gehören die Einführung eines umweltfreundlichen Mietprogramms und die Steigerung der Energieeffizienz in IT-Laboren. Zusammen führen diese Anstrengungen zu Veränderungen in unserer Arbeitsweise und minimieren die negativen Umweltauswirkungen des Unternehmens. Avaya hat ein wissenschaftsbasiertes Reduktionsziel festgelegt und war dazu in der Lage, den Kohlenstoffausstoß (Scope 1 und Scope 2) um 19 % zu senken. Damit konnten wir das absolute Reduktionsziel pro Jahr von 3 % und das kumulative Ziel bis 2020 von 15 % bei weitem übertreffen.

Kultur und Vielfalt

Unsere Kultur basiert auf unseren Grundwerten und unserem Verhaltenskodex „Operating with Integrity". Unseren Wert als Unternehmen können wir steigern, indem wir den Wert jedes Einzelnen anerkennen. Wir sind überzeugt, dass Diversität einen zentralen Wettbewerbsvorteil darstellt. Wir sind ein in jeder Hinsicht globales Unternehmen – geografisch, strategisch und kulturell.

PRODUKTE UND LIEFERANTEN

Verantwortungsbewusstes Produktdesign und ethische Lieferkette

Wir setzen uns für ein verantwortungsbewusstes Produktdesign und eine ethische Beschaffung in unserer Lieferkette ein, angefangen bei der Priorisierung eines energieeffizienten Designs unserer Produkte bis hin zur Gewährleistung sicherer und humaner Laborstandards in unserer Lieferkette.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Von Avaya oder Dritten entwickelte Produkte in unseren Lösungen werden geprüft, um sicherzustellen, dass sie mit den geltenden Umweltschutzgesetzen und -vorschriften übereinstimmen.

Produktdesign

Das Programm „Design for Environment“ (DFE) von Avaya hat die ISO 14001 Zertifizierung erhalten. Dies sehen wir als Verpflichtung, die Umweltbeeinflussung unserer Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus kontinuierlich zu verringern. Zu den zentralen Aspekten von DFE gehören ein energieeffizientes Design, Entmaterialisierung, die Verwendung von recycelten Materialien für Produkte und Verpackungen sowie ein Design, das Recycling und Upgrades ermöglicht.

RBA-Mitgliedschaft

Avaya übernimmt durch seine Mitgliedschaft in der Responsible Business Alliance oder RBA (ehemals Electronic Industry Citizenship Coalition oder EICC) die Best Practices der Branche zur Erhöhung der Lieferkettentransparenz. Durch unsere Mitgliedschaft werden sichere und humane Laborstandards, umweltfreundliche Geschäftspraktiken und hohe ethische Standards in unserer Lieferkette sichergestellt. Wir haben den Verhaltenskodex der RBA übernommen, auch in den Verträgen mit unseren Lieferanten.

Menschenrechtsrichtlinie

Avaya unterstützt die freie Berufswahl unter Sicherung der menschlichen Würde, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verbrieft ist. Avaya hat sich verpflichtet, Risiken für Kinderarbeit, Sklaverei und Menschenhandel in betrieblichen Vorgängen und Lieferketten aufzudecken und zu verhindern.

Konfliktmineralien

Avaya hat sich mit Kunden und Lieferanten zusammengeschlossen, um Konfliktmineralien in unserer Lieferkette aufzudecken. Dieser Prozess dient dazu, soziale und Umweltschäden zu eliminieren, zu denen es aufgrund der Beschaffung bestimmter Mineralien aus der Demokratischen Republik Kongo kommt. Zu den Konfliktmineralien gehören Zinn, Wolfram, Tantal und Gold. Diese werden häufig in Elektrogeräten verwendet.

KUNDEN

Die Kommunikationslösungen von Avaya bringen Menschen zusammen, um Geschäftsziele durch Produktivitätssteigerungen schneller zu erreichen und gleichzeitig Sicherheitsrisiken, Betriebskosten und den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu reduzieren.

Positive Auswirkungen der Lösungen von Avaya

Unsere Lösungen werden regions- und branchenübergreifend implementiert und sind einzigartig positioniert, um im Krisenmanagement zu unterstützen, den Zugang zu Gesundheits- und Bildungsangeboten zu erhöhen und zu erleichtern, Problemlösungen und Zusammenarbeit zu steigern und betriebliche Effizienz durch Interoperabilität zu realisieren.

Vorteile der Technologie

Die Vorteile der Technologie von Avaya beinhalten eine gesteigerte Produktivität, Zeitersparnis, eine bessere Work-Life-Balance, Vermeidung unnötiger Ausgaben, optimierte Ressourcen und einen verringerten Energieverbrauch. Dies gilt überall, angefangen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen über Non-Profit-Organisationen bis hin zu Behörden und Konzernen.

Ermöglichung von Kohlenstoffreduktionen

Die positivsten Auswirkungen auf eine Verringerung des Klimawandels erreicht Avaya, wenn viele der Kunden die Technologie des Unternehmens einsetzen. Beispielsweise werden durch die Videokonferenztechnologie von Avaya viele Geschäftsreisen unnötig und damit der Kohlenstoffausstoß reduziert. Im Geschäftsjahr 2015 reduzierte der Avaya-Kunde Ballantyne Strong nach der Implementierung von Avaya Scopia® seine Reisekosten um 80 % und seinen Treibhausgasausstoß um 27,25 Tonnen CO2 pro Jahr.

Gleicher Zugang zu Technologie für Menschen mit Behinderungen

Über Gesetze und Vorschriften zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen hinaus ist die Bereitstellung eines „gleichberechtigten Zugangs“ für diese Personen zu Technologie und Informationen geschäftlich sinnvoll. Dies eröffnet den Zugang zu einem großen, loyalen und talentierten Pool von Arbeitskräften und einer umfangreichen Kundenbasis.

Error: There was a problem processing your request.