Compare Plans

19.01.2018

Avaya ernennt Daniel Wessinghage zum neuen Channel Leader

Frankfurt am Main – 19. Januar 2017 – Avaya, einer der weltweit führenden Anbieter von Software und Services für Contact Center und Unified Communications, hat Daniel Wessinghage zum 1. Januar 2018 zum neuen Channel Leader Germany ernannt.

Daniel Wessinghage verfügt über umfassende Channel- und Vertriebserfahrung und war vor seinem Einstieg bei Avaya für IBM Deutschland und Europe in verschiedenen Funktionen tätig. Seine berufliche Laufbahn bei IBM Deutschland begann im Jahr 2000 im Vertrieb und Servicemanagement, bevor er 2009 einen Auslandsauftrag für IBM Europe in Zürich (Schweiz) annahm. Dort begleitete er als Sales Analyst Software Europe unter anderem die Planung und Umsetzung eines europäischen Management Systems. In seiner Position als Vertriebsleiter SW Velocity Europa für IBM Europe trieb er anschließend die Entwicklung des Software-Geschäfts in Europa voran und baute das Partner- und Mittelstandsgeschäft von IBM Europe aus.
Vor seinem Wechsel zu Avaya verantwortete Wessinghage als Leiter des Bereichs Software Channel Sales für die D-A-CH-Region bei IBM Deutschland unter anderem den Umsatz der Software-Lizenzverkäufe in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie den Ausbau des Partnernetzwerks.

In seiner neuen Position als Channel Leader Germany wird Daniel Wessinghage Avayas Partnerbasis weiter ausbauen und dafür neben den klassischen Partnermodellen auch OEM- (Erstausrüster) und Maklermodelle betreuen, um speziell im Cloud- und Softwarebereich neue Partner zu gewinnen. Mit dem A.I. Connect Programm integriert Avaya seit kurzen auch Partner aus dem Technologiebereich Artificial Intelligence, Virtual Reality, Maschine Learning und Blockchain. Damit bietet Avaya Kunden die Möglichkeit, neue Konzepte und Kommunikationsprozesse umzusetzen – je nach Bedarf zwischen Menschen, automatisiert oder mobil. Bestehende Partner werden durch umfangreiche Schulungen und Zertifizierungen dabei unterstützt, ihre Kapazitäten im Markt weiter auszubauen. „Für unseren Wachstumskurs in Deutschland setzen wir im Neugeschäft voll auf unsere Channelpartner“, bestätigt Lukas Baur, Head of Sales Germany GSMB, Avaya GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns, dafür mit Daniel Wessinghage einen erfahrenen und exzellenten Channel-Kenner hinzugewonnen zu haben.“

Daniel Wessinghage, Channel Leader, Avaya GmbH & Co. KG:
„Avaya bietet ein herausragendes Portfolio im digitalisierten Kommunikationsmarkt, das den Endkunden der Partner einen echten Mehrwert für ihr Geschäftsmodell bringt. Auf dieser Grundlage möchte ich gemeinsam mit meinem Team und bestehenden, aber auch potenziellen Neupartnern profitables, nachhaltiges Wachstum erzeugen – für die Partner, deren Kunden und natürlich auch für Avaya. Ich selbst verstehe mich in der Channel-Landschaft als Anwalt der Partner und sehe es als meine Aufgabe an, innerhalb von Avaya für effiziente Prozesse sowie die nötige Unterstützung und Flexibilität zu sorgen, um das gemeinsame Geschäft auszubauen. Ich freue mich darauf, mit Avaya innovative Wege zu gehen, dabei unternehmerisch zu denken und neue Ideen in die Tat umzusetzen.“

Über Avaya
Avaya bietet Kunden aller Branchen und Größen umfassende Lösungen für unternehmenskritische Kommunikationsprozesse. Mehr als 90 % der Fortune 100-Unternehmen und 300.000 Kunden weltweit vertrauen auf Avaya. Als ein führender Anbieter von Lösungen zur besseren Zusammenarbeit und für hervorragenden Kundendialog verfügt Avaya über ein breites Portfolio an Software und Services für Contact Center und Unified Communications. Das Portfolio steht flexibel als Vor-Ort- und Cloud-Lösung oder als Hybridmodell zur Verfügung. Die digitale Welt verlangt nach flexiblen Kommunikationslösungen über alle Kanäle. Avaya ist hervorragend positioniert, diese Anforderungen zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Folgen Sie Avaya

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

###

Kontakt

Landsberger Str. 284

Avaya@bm.com

+49 (0) 89 56 00 14 31

Attention

We were not able to identify your user role in our system. Would you like to become a customer and continue to your purchase? Otherwise you will be redirected to continue browsing Avaya.com

No
Error: There was a problem processing your request.