Compare Plans

18.10.2018

Avaya kündigt Public-Cloud-Lösung für den deutschen Markt an

  • Avaya stellt sich breiter auf und launcht am 1. November in Deutschland das erste Public-Cloud-Angebot außerhalb der USA
  • Das neue Cloud-Angebot bietet kleinen und mittleren Unternehmen sowie Start-ups eine leistungsstarke, rein Cloud-basierte Telefonie- und Collaboration-Lösung

 

Frankfurt am Main, 17. Oktober 2018 – Avaya Holdings Corp. (NYSE:AVYA), ein führender Anbieter von Software und Services für Contact Center und Unified Communications, investiert in den deutschen Markt und stellt sich im Cloud-Geschäft breiter auf. Am 1. November launcht das Unternehmen eine leistungsstarke, rein Cloud-basierte Telefonie- und Collaboration-Lösung speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Start-ups. Die Lösung ist das erste Public-Cloud-Angebot außerhalb der USA und vervollständigt damit das Avaya Produktportfolio im deutschen Markt.

„Die neue Lösung passt sich ideal an die Bedürfnisse von KMU und Start-ups an. Diese Zielgruppe benötigt zuverlässige, unkomplizierte und flexible Lösungen, welche die eigenen Ressourcen schonen und gleichzeitig ein hohes Maß an Kontrolle bieten. Deshalb basiert unser neues Cloud-Angebot auf einem Easy-to-Buy- und Easy-to-Use-Ansatz“, erklärt Sebastian Seggert, Head of Cloud Solutions, Avaya GmbH & Co. KG. „Die Lösung stellt alle Vorteile moderner Kommunikationstechnologie, von denen große Unternehmen seit Jahren profitieren, nun auch kleinen Unternehmen zur Verfügung.“

Die neue Cloud-Lösung funktioniert wie eine klassische Telefonanlage, jedoch in der Public Cloud. Sie bietet den Funktionsumfang von großen Anlagen nun auch kleinen Unternehmen, kann ganz einfach online nach individuellen Anforderungen konfiguriert sowie erworben werden und erfordert keine Installation. So bietet sie KMU und Start-ups alle Vorteile einer vollwertigen, modernen Telefonanlage ohne die üblicherweise hohen Investitionskosten. Darüber hinaus vereinfacht sie das Abrechnungs- und Lieferantenmanagement.

Durch mehr als 100 Jahre Erfahrung im Telekommunikationsmarkt und mehr als 20 Jahre Erfahrung als Service-Provider verfügt Avaya über unvergleichliche Expertise. Mit dem Start der neuen Lösung investiert die amerikanische Avaya Inc. in ihre deutsche Tochtergesellschaft Avaya GmbH & Co. KG und plant, ihre Position im deutschen KMU-Markt weiter auszubauen: Kommunikation und Zusammenarbeit – alles aus einer Hand.

„Der Launch unseres neuen Angebots für KMU und Start-ups ist Teil unserer Strategie, Public-Cloud-Lösungen und Services für Kunden weltweit verfügbar zu machen. Mit dieser Ankündigung lösen wir unser Versprechen ein, KMU überall auf der Welt mit flexiblen Lösungen nach Unternehmensstandard zu versorgen, die auf unseren führenden Kommunikationsplattformen basieren“, sagt Roberto Schmidl, VP, Head of GSMB & VP, Cloud & Services Sales International.

Die Public-Cloud-Lösung wird zunächst nur in Deutschland erhältlich sein und künftig auch auf andere Schlüsselmärkte in Europa und weltweit ausgeweitet werden.

Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Endgeräten für die digitale Kommunikation in Unternehmen aller Größen. Unsere offenen, intelligenten und individuellen Lösungen für Contact Center und Unified Communications können flexibel in der Cloud, On-Premise oder als Hybrid-Modell eingesetzt werden. Wir schaffen erfolgreiche Verbindungen und reibungslose Kommunikationserlebnisse für unsere Kunden und deren Endkunden. Unsere professionellen Planungs-, Support- und Management-Service-Teams optimieren unsere Lösungen stetig für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz. Avaya Holdings Corp. wird an der New York Stock Exchange unter AVYA gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffenen Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Quelle: Avaya Newsroom

Kontakt

Karolin Rau

BCW (Burson Cohn & Wolfe) GmbH für Avaya Deutschland

Landsberger Str. 284
80807 München
Tel. +49 (0)89 5600 2507
E-Mail: Avaya@bm.com

Attention

We were not able to identify your user role in our system. Would you like to become a customer and continue to your purchase? Otherwise you will be redirected to continue browsing Avaya.com

No
Error: There was a problem processing your request.