Avaya stellt Smart-Digital-Transformation-as-a-Service erstmals in Europa vor

25 May 2016

Mit SmartDXaaS können sich Unternehmen digital weiterentwickeln und das Tempo selbst bestimmen

Die „Smart City“ Umgebung zeigt wie die Technologie von Avaya an jede Branche angepasst werden kann

Frankfurt am Main, 25. Mai 2016Avaya, einer der weltweit führenden Anbieter von Business Communications-Software, -Systemen und -Services, hat sein Konzept der Smart-Digital-Transformation-as-a-Service, kurz SmartDXaaS, auf dem Avaya Technology Forum vorgestellt. Mit Cloud-basierten Lösungen und professionellen Dienstleistungen unterstützt Avaya Unternehmen, den digitalen Wandel einfach und kosteneffizient zu gestalten.

Für die meisten Führungskräfte ist die Digitalisierung von Unternehmensprozessen bereits fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Häufig benötigen sie dabei aber Unterstützung durch Partner, denen sie auch vertrauen können. Laut IDC werden bis zum Jahr 2018 etwa 70 Prozent der digitalen Transformationen scheitern. Gründe hierfür sind unzureichende Zusammenarbeit, Integration, Finanzierung oder Projektmanagement. Laut Gartner CIO Report ist der Mangel an Talenten aktuell die größte Herausforderung. 89 Prozent der Unternehmen stehen momentan bei der Kundenzufriedenheit im Wettbewerb. Führungskräfte sowie IT-Abteilungen müssen bisherige Qualifikationsdefizite bewältigen und sich auf den digitalen Wandel einstellen.

Software und Services machen mittlerweile 73 Prozent vom weltweiten Avaya Umsatz aus. Vor allem Cloud-Technologien und Managed Services für kleine bis große Unternehmen sind hier die Treiber, da zunehmend hybride Cloud-Lösungen in Unternehmen eingeführt werden.

Zitat

Nidal Abou-Ltaif, President, Europe, Middle East & Africa and Asia Pacific bei Avaya:

„Durch unseren erfolgreichen Wandel zu einem Unternehmen für Software und Services verstehen wir bei Avaya die Bedürfnisse unserer Kunden besser. Mit SmartDXaaS können wir unsere Branchenkenntnisse aus vertikalen Märkten nutzen und unser Know-how sowie innovative Technologien für den digitalen Wandel einbringen. Unsere Kunden können selbst entscheiden, in welchem Tempo sie die digitale Transformation vorantreiben möchten und so flexibel auf Kundenbedürfnisse oder die Wirtschaftslage reagieren.“

Mit Avaya Breeze, der neuen Generation der Avaya Engagement Development Platform, können Unternehmen noch einfacher mobile, kundenfreundliche und Cloud-basierte Anwendungen entwickeln. Avaya Breeze vereinfacht das Programmieren von Apps und ermöglicht es Unternehmen, Kommunikations- und Kollaborationstools in Arbeitsabläufe, Geschäftsprozesse und bestehenden Anwendungen zu integrieren.

Auf dem Avaya Technology Forum wurden die vielfältigen Möglichkeiten smarter Anwendungen gezeigt, darunter auch eine Smart City, mit realen Anwendungsbeispielen aus dem öffentlichen und privaten Sektor. Die Expertise von Avaya in Bereichen wie Bildung, Gesundheitswesen und Sicherheit hilft Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien wie mobile Anwendungen, Big Data Analysen und dem Internet der Dinge.

Tags: Avaya, Smart-Digital-Transformation-as-a-Service, SmartDXaaS, Smart City, Avaya Breeze, Hybride Cloud

Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen für vertrauensvollen Kundendialog – „Customer Engagement“ - und effiziente Zusammenarbeit – „Team Engagement“ – und das über eine Vielzahl von Kanälen auf verschiedenen Geräten. Avaya Lösungen verbessern die Kundenerfahrung, erhöhen die Produktivität und steigern die Wirtschaftlichkeit. Die weltweit führenden Contact Center- und Unified Communications-Technologien sowie Services sind in einer Vielzahl flexibler Vor-Ort- oder Cloud-Lösungen verfügbar und lassen sich einfach in die Applikationen anderer Anbieter integrieren. Avaya Breeze ermöglicht Kunden und Partnern die Entwicklung und Anpassung individuellen Geschäftsapplikationen, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Avayas Fabric-basierte Netzwerklösungen vereinfachen und beschleunigen die Integration von geschäftskritischen Anwendungen und Services. Weitere Informationen finden Sie auf www.avaya.com/de

Pressekontakt:

FleishmanHillard Germany GmbH für Avaya Deutschland

Melanie Saß

Schanzenstraße 56

40549 Düsseldorf

Tel. +49 211 54 087 724

avaya.de@fleishmaneurope.com

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

###

Folgen Sie Avaya

Melanie Saß

FleishmanHillard Germany GmbH für Avaya Deutschland

+49 211 54 087 724

avaya.de@fleishmaneurope.com

Immermannstraße 3

40210 Düsseldorf