Compare Plans

23.08.2018

Contact-Center-Migration zu Avaya verbessert Effizienz und Leistungsfähigkeit des australischen Verteidigungsministeriums

Avaya schließt Fünf-Jahres-Vertrag mit dem australischen Verteidigungsministerium über die Migration von 14 Contact Centern, um durch erweiterte Informationen, Automatisierung und Analytik personalisierte Kundenerlebnisse zu ermöglichen

SYDNEY--(BUSINESS WIRE)-- Avaya Holdings Corp. (NYSE:AVYA) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen vom Australischen Verteidigungsministerium als Technologie- und Dienstleistungsanbieter ausgewählt wurde.

Der Fünf-Jahres-Vertrag sieht vor, dass das Verteidigungsministerium seine 14 Contact Center – mit mehr als 650 Mitarbeitern und über 40 Geschäftsbereichen – ausschließlich auf die Omnichannel-Plattform von Avaya migriert und konsolidiert.

Die neue Lösung ermöglicht die vollständige Vereinheitlichung aller Kommunikationskanäle und zugehörigen Anwendungen der Contact Center des Verteidigungsministeriums. Diese Omnichannel-Umgebung wird es dem Verteidigungsministerium ermöglichen, seine Automatisierungs- und Analysefähigkeiten zu erweitern und somit eine effizientere und persönlichere Erfahrung für die Personen zu schaffen, die mit einem der Contact Center interagieren.

Mit Abschluss des Projektes haben die Contact-Center-Mitarbeiter in jedem operativen Bereich des Verteidigungsministeriums Einblick in kombinierte Datensätze, wodurch personalisierte Interaktionen von einfachen Desktop-Support Tickets bis hin zu komplexeren, auf Geschäftsbereiche bezogene Themen des Verteidigungsministeriums ermöglicht werden.

Darüber hinaus werden die Mitarbeiter in der Lage sein, Anfragen mit dem Erstkontakt zu lösen, was eine wesentliche Verbesserung der derzeitigen Fähigkeiten des Verteidigungsministeriums darstellt. Durch die Einbindung von Contact Centern in das Avaya-Lösungskonzept bietet Avaya die Grundlage für Omnichannel-Interaktionen, die eine individuelle Beantwortung von Mitarbeiter-Anfragen möglich machen.

Avaya verbessert auch die Erreichbarkeit für alle Mitarbeiter, die mit den Contact Centern zusammenarbeiten. Zum Beispiel wird durch die neue Funktion für Anrufer mit Hörbehinderungen ein individueller Service geboten und damit das Kundenerlebnis verbessert.

Ein Sprecher von Avaya sagte zu dieser Ankündigung: „Die Migration zu einer zentralisierten Umgebung für jedes seiner Contact Center bietet dem Verteidigungsministerium die Möglichkeit, näher als je zuvor an seine ‚Kunden‘ heranzukommen – beispielsweise Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen oder externe Parteien. Sobald der Übergang abgeschlossen ist, wird das Verteidigungsministerium in der Lage sein, Automatisierung und Analytik zu kombinieren, um allen Stakeholdern personalisierte Erfahrungen zu bieten.“

Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Endgeräten für die digitale Kommunikation in Unternehmen aller Größen. Unsere offenen, intelligenten und individuellen Lösungen für Contact Center und Unified Communications können flexibel in der Cloud, On-Premise oder als Hybrid-Modell eingesetzt werden. Wir schaffen erfolgreiche Verbindungen und reibungslose Kommunikationserlebnisse für unsere Kunden und deren Endkunden. Unsere professionellen Planungs-, Support- und Management-Service-Teams optimieren unsere Lösungen stetig für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz. Avaya Holdings Corp. wird an der New York Stock Exchange unter AVYA gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Folgen Sie Avaya

###

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffenen Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Quelle: Avaya Newsroom

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontakt

Landsberger Str. 284

Avaya@bm.com

+49 (0) 89 56 00 14 31

ighorayeb@avaya.com

+971 56 7959234

Attention

We were not able to identify your user role in our system. Would you like to become a customer and continue to your purchase? Otherwise you will be redirected to continue browsing Avaya.com

No
Error: There was a problem processing your request.