Roberto Schmidl ist neuer Vice President für Cloud und Strategic Services Sales bei Avaya in Europa, Asien, Nahen Osten und Afrika

13 Apr 2016
Frankfurt am Main, 13. April 2016 – Avaya hat Roberto Schmidl zum neuen Vice President of Cloud and Strategic Services Sales ernannt. Er ist ab sofort für die Märkte in Europa, Asien, Nahen Osten und Afrika zuständig.
 
Das vergangene Jahr war für die Cloud-Dienste von Avaya ein Meilenstein. Besonders auf dem europäischen Markt konnte ein signifikantes Wachstum verzeichnet werden. Roberto Schmidl wird Avayas Cloud-basierte Lösungen weiter fördern und sicherstellen, dass die Kunden von den neuen Innovationen profitieren.
 
Roberto bringt mehr als 18 Jahre Erfahrung bei Avaya mit. Er war bereits Leiter der Kundenbetreuung in den Regionen Europa, Nahen Osten und Afrika. Vor kurzem war er zudem Vice President des globalen Avaya Private Cloud Services Sales Team.
 
Zitate
 
Nidal Abou-Ltaif, President, Europe, Middle East and Africa, and Asia-Pacific bei Avaya:
„Seit seinem Eintritt bei Avaya hat Roberto durchweg hervorragende Ergebnisse geliefert. In den letzten 18 Jahren hat er zahlreiche Aufgaben übernommen, die alle entscheidend zum Wachstum des Unternehmens und der Umstellung zum führenden Service- und Softwareanbieter beitrugen. Wir freuen uns, dass er unsere wichtigen Cloud und Strategic Services Angebote in der EU und AMEA leiten wird, während die Nachfrage in diesen Regionen weiter wächst.“
 
Roberto Schmidl, Vice President, Cloud and Strategic Services Sales, EU and AMEA bei Avaya:
„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und der Möglichkeit, unsere Cloud-Lösungen in Europa und AMEA ausbauen. Meine Erfahrung in der Führung der sehr erfolgreichen Service und Private Cloud Teams haben mir die immensen Marktchancen vor Augen geführt. Es hat mir zudem gezeigt, wie talentiert die Mitarbeiter bei Avaya sind. Die boomenden Cloud-Technologie und unser Fokus auf Services sind eine ausgezeichnete Grundlage, um unseren Kunden den Weg in die Cloud zu erleichtern.“
 
Tags: Avaya, Roberto Schmidl, Vice President of Cloud und Strategic Services Sales, EU, AMEA
 
 
Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Melanie Saß

FleishmanHillard Germany GmbH für Avaya Deutschland

+49 211 54 087 724

avaya.de@fleishmaneurope.com

Immermannstraße 3

40210 Düsseldorf