Website-Cookie-Erklärung

Wie Sie uns kontaktieren können

Avaya Global Privacy Office

Email:
 
Anschrift:
Avaya Deutschland
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main

Avaya UK
Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill,
Guildford, Surrey GU2 7YL, Großbritannien
 
 

Website-Cookie-Erklärung

Die Cookie-Erklärung („Cookie-Erklärung“) beschreibt, wie Avaya Cookies und ähnliche Nachverfolgungstechnologien auf den Websites verwenden, die mit dieser Cookie Statement verknüpft sind („Website“). Sie erklärt, um welche Technologien es sich handelt und wie wir sie verwenden, sowie welche Rechte Sie haben, um unsere Verwendung dieser Technologien zu kontrollieren.

 

Was sind Cookies und warum verwenden wir sie?
Verwendete Cookies
Andere Tracking-Technologien
Personalisierte Werbung
Wie können Cookie-Einstellungen vorgenommen werden?
Aktualisierungsverfahren der Cookie-Erklärung
Interpretation dieser Cookie-Erklärung
Weitere Informationen

 

Was sind Cookies und warum verwenden wir sie?

Cookies sind Textdateien mit kleinen Informationsmengen, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Bei einem erneuten Besuch der Website werden die entsprechenden Cookies zurückgesandt, um der Website eine Wiedererkennung des verwendeten Geräts zu ermöglichen (Cookies sind jedoch nicht in der Lage, andere auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten zu lesen). Cookies werden beispielsweise dafür verwendet, um Ihnen eine effiziente Navigation zwischen Seiten zu ermöglichen, sich Ihre Einstellungen zu merken, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, sicherzustellen, dass die angezeigte Werbung relevanter für Sie ist sowie um Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten. Wenn Sie Cookies ablehnen, sind einige Funktionalitäten unserer Website unter Umständen nicht verfügbar.

Cookies, die durch den Betreiber der Website (in diesem Fall Avaya) gesetzt werden, werden „First Party Cookies“ genannt. Cookies von Dritten werden als „Third Party Cookies“ bezeichnet. Third Party Cookies ermöglichen die Zurverfügungstellung von Funktionen von Drittanbietern über die Website oder den Service, den Sie verwenden (z. B. Werbung, interaktive Inhalte und Analysen). Soweit Third Party Cookies gesetzt werden, können die jeweiligen Drittanbieter Ihr Gerät erkennen, wenn Sie damit die Website oder den Service aufrufen und wenn Sie mit dem selben Gerät bestimmte andere Websites oder Services aufrufen.

Es gibt zwei Arten von Cookies: „Persistente Cookies“ verbleiben für einen festgelegten Zeitraum auf dem Gerät des Benutzers. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Benutzer die Website besucht, die den Cookie erzeugt hat. „Sitzungscookies“ sind temporär. Sie ermöglichen es den Websitebetreibern, die Aktionen eines Benutzers während einer Browsersitzung zu verknüpfen. Eine Browsersitzung beginnt, wenn der Benutzer das Browserfenster öffnet, und endet, wenn er es schließt. Sobald der Benutzer den Browser schließt, werden alle Sitzungscookies gelöscht.

Soweit IP-Adressen oder ähnliche Identifizierungsmerkmale, die personenbezogene Daten darstellen, verarbeitet werden, behandeln auch wir diese indirekten Identifizierungsmerkmale selbstverständlich entsprechend der geltenden Rechtslage. Wir verknüpfen personenbezogene Daten nicht mit Informationen über Domänen, soweit dies nicht zur Verhinderung von Betrug oder Missbrauch unserer Website notwendig ist.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Nach oben

Verwendete Cookies

Die spezifischen Arten von First Party Cookies und Third Party Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, sowie deren Zwecke werden nachfolgend kategorisiert genauer beschrieben:

 

Nach oben

 

Andere Tracking-Technologien

Wir und unsere externen Partner (z. B. Werbepartner) verwenden gelegentlich andere ähnliche Tracking-Technologien, z. B. Webbeacons, Webbugs, iFrames, Scripts usw. (im Folgenden gemeinsam als „Tags“ bezeichnet). Hierbei handelt es sich um winzige Grafikdateien mit einem einzigartigen Identifizierungsmerkmal, die es uns erlauben, die Inhalte auf unserer Website besser zu verwalten. Sie informieren uns, welche Inhalte effektiv sind, wir erkennen, wann jemand unsere Website besucht hat oder (z. B. mithilfe von Webbeacons) wann jemand eine E-Mail geöffnet hat, die wir ihm gesandt haben (diese Technologien erfassen u. U. Ihre E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Zeiten von Zustellung/Öffnung der E-Mail und eines Klicks für eine Kampagne, welche wir ausschließlich verwenden, um die Effektivität einer Kampagne zu prüfen und festzustellen welche Aktionen von Abonnenten durchgeführt wurden). Dies ermöglicht uns außerdem, Nutzungsmuster auf unserer Website zu erkennen, Cookies zu setzen oder mit ihnen kommunizieren, nachzuvollziehen, ob Sie über eine Werbung auf einer anderen Website zu unserer Website gelangt sind, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen, die Performance unserer Website zu verbessern und den Erfolg von Marketingkampagnen zu messen. Obwohl diese Tags u. U. nicht direkt abgelehnt oder deaktiviert werden können, sind sie häufig von Cookies abhängig, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Daher ist es in solchen Fällen ausreichend, Cookies abzulehnen, um die Funktion von Tags zu verhindern.

Nach oben

Personalisierte Werbung

Wir arbeiten unter Umständen mit Drittanbietern (z. B. Werbepartner oder Werbenetzwerke) zusammen, um Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten und anzuzeigen. Werbe- und Targeting-Cookies werden verwendet, um Ihnen relevantere Werbung anzuzeigen, können jedoch auch Wiederholungen von Werbeanzeigen beschränken und genutzt werden, um die Effektivität einer Werbekampagne durch Nachverfolgung der Klicks von Benutzern nachzuvollziehen. Sie werden normalerweise mit Genehmigung des Betreibers der Website von externen Werbenetzwerken platziert, manchmal jedoch auch vom Betreiber selbst. Sie können sich merken, dass Sie eine Website besucht haben, und diese Informationen an andere Unternehmen, u. a. andere Werbetreibende, weitergeben. Nachfolgend werden die beiden wichtigsten Wege, wie wir Werbe- und Targeting-Cookies verwenden, beschrieben:

Interessenbasierte Werbung: In diesem Fall werden Cookies von unseren externen Serviceanbietern auf Ihrem Gerät platziert, die Ihre Browsingaktivität aufzeichnen und Ihre Interessen gruppieren, um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Website zielgerichtete Werbung anzeigen zu können.  Ihre Browsingaktivität kann auch verwendet werden, um entsprechende Informationen über Sie zu diesem Zweck abzuleiten, z. B. demografische Merkmale (Alter, Geschlecht usw.).

Retargeting: Hierbei handelt es sich um eine Form interessenbasierter Werbung, die es unseren Werbepartnern ermöglicht, Ihnen Werbung auf Grundlage Ihre Browsingaktivität abseits von unserer Website anzuzeigen.  So können Unternehmen denjenigen Personen Werbung anzeigen, die vorher ihre Website besucht haben. Diese Cookies werden üblicherweise von externen Werbenetzwerken auf Ihrem Gerät platziert.

Nach oben

Wie können Cookie-Einstellungen vorgenommen werden?

Bitte beachten Sie, dass alle vorgenommenen Cookie-Einstellungen (z.B. Ablehnung von Cookies) verloren gehen, wenn Sie Cookies löschen und dass die Website ggf. nicht ordnungsgemäß funktioniert oder gewisse Funktionalitäten verliert.

Einstellungstool für Cookies auf der Website

In unserem Cookie-Einstellungscenter können Sie einstellen, welche Cookies von unserer Website platziert werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Cookie-Einstellungen online über das TRUSTe Preference Centre vornehmen.

Browsersteuerungen

Sie können Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass Cookies angenommen oder abgelehnt werden. Falls Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Website noch immer verwenden, aber der Zugang zu einigen Funktionen und Bereichen der Website ist eingeschränkt. Da die Ablehnung von Cookies von Browser zu Browser unterschiedlich funktioniert, sollten Sie weitere Informationen im Hilfe-Menü Ihres Webbrowsers suchen. Weitere Informationen zur Änderung Ihrer Browsereinstellungen finden Sie hier.

Deaktivierung zielgerichteter Onlinewerbung

Falls Sie externe Werbecookies für Ihren Webbrowser insgesamt deaktivieren möchten, können Sie das hier auf der Verbraucherberatungsseite des Internet Advertising Bureaus oder hier bei der Digital Advertising Alliance tun. Bei diesen Stellen erhalten Sie eine Liste aller Cookies, die momentan auf Ihrem Gerät gesetzt sind und erfahren, wie Sie sie ablehnen können. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie bei einer vollständigen Ablehnung von Werbecookies keinerlei Werbung beim Browsen im Internet sehen werden. Sie sehen in diesem Fall lediglich keine personalisierte Werbung mehr.

Do Not Track (nicht verfolgen)

Einige Browser (z. B. Explorer, Firefox, Safari) können Do Not Track-Signale („DNT“) aussenden. Da bisher keine einheitlichen Standards für DNT-Signale übernommen wurden, verarbeitet unsere Website momentan keine DNT-Signale und reagiert nicht auf sie. Weitere Informationen zu DNT erhalten Sie hier.

Nach oben

Aktualisierungsverfahren der Cookie-Erklärung

Wir werden diese Erklärung immer auf dem Laufenden halten und regelmäßig aktualisieren, z.B. um Änderungen an den von uns verwendeten Cookies oder Tags darzustellen. Bitte prüfen Sie diese Cookie-Erklärung regelmäßig bei den Besuchen auf unserer Website, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Nach oben

Interpretation dieser Cookie-Erklärung

Diese Website-Datenschutzerklärung gewährt keine selbstständigen Rechte, die über die geltenden Datenschutzgesetze hinausgehen.

Nach oben

Weitere Informationen

Wenden Sie sich bei Fragen zur Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien auf dieser Website bitte an die Avaya Datenschutzbeauftragten unter dataprivacy@avaya.com oder postalisch an Avaya Deutschland GmbH, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland oder Avaya UK, Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill, Guildford, Surrey GU2 7YL, United Kingdom.

 

Überarbeitet: April 2018


[1] Weitere Informationen über diese Unternehmen finden Sie auf den regulatorischen Seiten der entsprechenden Länder.

 

Error: There was a problem processing your request.