Avaya und Datenschutz
Wie Sie uns kontaktieren können

Avaya Global Privacy Office

Email:

dataprivacy@avaya.com

Anschrift:

Avaya Deutschland
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main

Avaya UK
Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill,
Guildford, Surrey GU2 7YL, Großbritannien

Weitere Kontaktdaten

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes von medizinischen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter medicalprivacy@avaya.com

Website-Datenschutzerklärung

“Avaya is solving the challenges of digital transformation with innovative solutions that deliver world-class experiences and safeguard your personal data.”

Nikos Nikolopoulos
Senior Vice President, Corporate Strategy and Development


Website-Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten genießt hohe Priorität bei Avaya. Wir haben diese Website-Datenschutzerklärung („Website-Datenschutzerklärung“) erstellt, um offenzulegen, wie Avaya Inc. (4655 Great America Parkway, Santa Clara, CA 95054-1233, USA) und seine weltweiten verbundenen und Tochterunternehmen[1] (zusammen „Avaya“) personenbezogene Daten (d. h. Daten, die eine Person identifizieren oder identifizieren können) („personenbezogene Daten“)verarbeiten, u. a.: (i) welche Arten von personenbezogenen Daten erfasst und nachverfolgt werden; (ii) für welche Zwecke personenbezogene Daten verwendet werden; (iii) an wen personenbezogene Daten weitergegeben werden; (iv) welche Wahlmöglichkeiten Personen bzgl. personenbezogenen Daten haben; (v) wie Personen auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese aktualisieren können, usw.

Diese Website-Datenschutzerklärung gilt für unsere Hauptwebsite www.avaya.com und bestimmte andere Websites, die direkt mit dieser Website-Datenschutzerklärung „Website“ verknüpft sind, falls diese Websites über keine eigenen Datenschutzerklärungen verfügen. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können in der Mitteilung enthalten sein, die Sie bereits zur Erhebung personenbezogener Daten erhalten haben. Indem Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie die in dieser Website-Datenschutzerklärung beschriebenen Datenschutzpraktiken.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten
Sicherheit personenbezogener Daten
Weitergabe personenbezogener Daten
Internationale Datenübertragungen
Benachrichtigung bei Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
Cookies und andere ähnliche Technologien
Social Media
Rechte von Betroffenen
Vertragsinformationen
Zahlungskartendaten
Verknüpfte externe Inhalte
Foren und Chatrooms
Datenschutz für Minderjährige
Tell-a-Friend
Auswahl Ihrer Kommunikationseinstellungen
Streitbeilegung
Aktualisierungsverfahren der Website-Datenschutzerklärung
Interpretation dieser Website-Datenschutzerklärung
Weitere Informationen und Kontaktdaten der Avaya Datenschutzbeauftragten

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Um den globalen Geschäftsbetrieb in diesem kontinuierlich wachsenden Wirtschaftszweig zu ermöglichen, sind die Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten für Unternehmen und betroffene Personen häufig erforderlich und wünschenswert. Avaya zielt darauf ab, die geschäftlichen Vorteile für unser Unternehmen und unsere Kunden gegen die Rechte der Betroffenen abzuwägen, um den Missbrauch ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Zu welchen Zwecken können auf dieser Website personenbezogene Daten erfasst werden?

Personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst werden, dienen den Zwecken, die in der Mitteilung vor der Erfassung aufgeführt werden oder die nach geltenden Gesetzen zulässig sind. Falls Sie im Vorfeld keine spezifische Mitteilung erhalten, können die personenbezogenen Daten von Avaya für eine Reihe angemessener Zwecke verwendet werden, z. B. (im Rahmen geltender Gesetze):

  • für den Betrieb und die Wartung unserer Website;
  • tzur Authentifizierung von Benutzern unserer Website (inkl. Kontoregistrierung);
  • um Ihre Anforderungen und Vorlieben zu verstehen und Ihre Zufriedenheit mit der Website zu bewerten;
  • um mit Ihnen über die Website zu kommunizieren;
  • um auf Ihre Informationen zuzugreifen, sie zu speichern und zu analysieren, damit Ihre Nutzungserfahrung auf der Website besser ist;
  • um die Leistung und Sicherheit unserer Website zu bewerten;
  • um Betrugs- und Missbrauchsfälle auf der Website zu verhindern und aufzudecken;
  • um interne Aufzeichnungen zu pflegen;
  • um Marketingkommunikation und Newsletter zu senden;
  • für die Registrierung für Seminare oder Webinare (oder ähnliches);
  • für die Teilnahme an einer Onlineumfrage;
  • für die Registrierung für Mitgliedschaftsprogramme;
  • für die Unterstützung von Recruitment-Befragungen;
  • für die Teilnahme an Diskussionsgruppen oder Foren;
  • für die Anpassung von Werbung und Inhalten;
  • für den Kauf von Produkten und/oder Services, die auf unserer Website erhältlich sind;
  • für die Nachbearbeitung von Fragen nach Unterstützung oder Informationen;
  • um die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen;
  • um unser Geschäft zu führen.

Welche personenbezogenen Daten werden über diese Website erfasst?

Die personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig auf dieser Website angeben, können u. a. Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten (z. B. Firma, Titel/Position, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift usw.), Verbindungsdaten (z. B. IP-Adresse, Betriebssystem, Internetdienstanbieter, Browser, weiterleitende Website, allgemeine geografische Position usw.), Zahlungsdaten (z. B. Zahlungskartendetails oder Bankkontodaten) sowie davon abgeleitete Metadaten enthalten. Falls Sie Avaya personenbezogene Daten von Dritten angeben, bestätigen Sie, dass Sie die ausdrückliche Genehmigung der entsprechenden Drittpartei haben. Avaya und seine Subunternehmer (Unterauftragsverarbeiter) können die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten mit Informationen aus anderen Quellen kombinieren, um die Genauigkeit und/oder Vollständigkeit insgesamt zu verbessern und die Website speziell für Sie anzupassen. Avaya kann sie darüber hinaus für andere legale und angemessene Zwecke verwenden.

Wie werden personenbezogene Daten verarbeitet?

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten gehört die Verwendung, Speicherung, Aufzeichnung, Übertragung, Anpassung, Zusammenfassung, Ergänzung, Freigabe, Anonymisierung und Zerstörung, je nachdem, wie aufgrund der Umstände oder geltender Gesetze erforderlich. Sobald Sie sich bei Avaya registrieren und/oder unsere Website verwenden, verarbeiten wir einige Ihrer personenbezogenen Daten.

Wie lange werden personenbezogene Daten aufbewahrt?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf und verwenden sie, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden oder für die Streitbeilegung, die Durchsetzung von Verträgen oder die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.

Nach oben

Sicherheit personenbezogener Daten

Die Sicherheit von personenbezogenen Daten ist sehr wichtig und wir nehmen sie sehr ernst. Avaya hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, die den auf dieser Website erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten entsprechen. Avaya gewährleistet ein angemessenes Sicherheitsniveau für die Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, die unterschiedlich wahrscheinlich und schwerwiegend sind.

Nach oben

Weitergabe personenbezogener Daten

Innerhalb von Avaya

Auf dieser Website erhobene Informationen können an Verbundene Unternehmen von Avaya für die in dieser Website-Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke weitergegeben werden. Um sicherzustellen, dass solche Übertragungen von personenbezogenen Daten sicher ablaufen, hält Avaya die geltenden Gesetze für internationale Datenübertragungen unter Beachtung der angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, z. B. durch Datenschutzvorschriften, ein.

Mit externen Auftragsverarbeitern

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter weitergeben, die uns bei unseren Services unterstützen, z. B. bei der Bearbeitung von Informationsanfragen, von Kommunikation, bei der Aktualisierung von Marketinglisten, der Datenanalyse, Supportservices und anderen Aufgaben. Unsere Auftragsverarbeiter verwenden nur diejenigen Informationen, die für die Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich sind.

Spezifische Regeln für die Offenlegung

Avaya kann bestimmte personenbezogene Daten unter speziellen Umständen an Dritte weitergeben, u. a.: (i) wenn gesetzlich vorgeschrieben, z. B. aufgrund von Gerichtsbeschlüssen oder anderen verbindlichen Rechtsakten; (ii) wenn eine Weitergabe erforderlich ist, um Ihre Rechte, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit von anderen zu schützen oder zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche; (iii) um Betrug oder andere Verbrechen zu verhindern; (iv) im Zusammenhang mit oder während Verhandlungen zu Fusionen, Übernahmen, dem Verkauf aller oder eines Teils unserer Assets, Finanzierung, Liquidierung oder Umstrukturierung; und (v) in aggregierter und/oder anonymisierter Form, die es unmöglich macht, Sie zu identifizieren.

Nach oben

Internationale Datenübertragungen

Informationen, die Sie an uns über diese Website übermitteln, können in Länder außerhalb Ihres Landes oder Ihrer Region übertragen werden. Das kann z. B. vorkommen, wenn Sie ein Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) sind und  sich Server zur Erbringung der Dienste in einem Land außerhalb des EWR befinden oder einer unserer Dienstleister sich in einem Land außerhalb des EWR befindet. Falls Sie mit Unternehmen in Kontakt treten, die auf dieser Website aufgeführt sind, können Ihre Daten in ein Land außerhalb des EWR übertragen werden. Soweit Ihre Daten auf diese Weise in ein Land außerhalb des EWR übertragen werden, wird stets sichergestellt, dass Ihre Rechte weiterhin angemessen geschützt werden.

Interne Übertragungen von personenbezogenen Daten zwischen verbundenen Unternehmen der Avaya Gruppe unterliegen den verbindlichen internen Datenschutzvorschriften von Avaya. Falls Avaya personenbezogene Daten aus dem EWR an externe Auftragsverarbeiter (d. h. Dienstleister, die keine Unternehmen der Avaya Gruppe sind) in Länder außerhalb des EWR überträgt, für die kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission besteht, unterliegen diese Übertragungen geeigneten Garantien, die das von der DSGVO geforderte Schutzniveau einhalten.

Für personenbezogene Daten, die nicht aus dem EWR stammen, implementiert Avaya auch angemessene Schutzmaßnahmen, die diese Daten adäquat schützen und im Einklang mit den jeweils anwendbaren Datenschutzgesetzen stehen.

Nach oben

Benachrichtigung bei Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

Wir wenden strenge Sicherheitsstandards an, um Ihre Daten zu schützen. Abhängig von den jeweils geltenden Gesetzen, sind wir dazu verpflichtet, Sie über wesentliche Datenschutzverstöße innerhalb unseres IT-Netzwerks zu informieren, falls Ihre personenbezogenen Daten davon betroffen sind. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, benachrichtigen wir Sie (z. B. per E-Mail oder über andere Wege) und/oder zeigen eine Mitteilung auf unserer Website an, wenn es zu Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten kommen sollte.

Nach oben

Cookies und andere ähnliche Technologien

Informationen, die über Cookies und andere ähnliche Technologien erhoben werden, dienen dem besseren Verständnis und der Verbesserung der Effektivität, Leistung und Benutzerfreundlichkeit der Website und unterstützen speziell auf Sie zugeschnittene Inhalte. „Cookies“ sind kleine Dateien, die von Webseiten auf der Festplatte Ihres Computers und/oder in Ihrem Internetbrowser für Identifizierungszwecke gespeichert werden. Cookies werden verwendet, um dem Besucher bessere Services zu bieten, wenn er eine Website erneut aufruft, die Cookies verwendet (bitte beachten Sie, dass Cookies keine Daten auf der Festplatte des Geräts des Benutzers lesen können). Weitere Informationen zu Cookies und anderen Nachverfolgungstechnologien, die auf dieser Website verwendet werden können, finden Sie in der Cookie-Erklärung von Avaya.

Nach oben

Social Media

Hyperlinks zu sozialen Netzwerken (z. B: Facebook, LinkedIn und Twitter) können in unsere Website integriert sein. Hyperlinks zu solchen sozialen Netzwerken sind deutlich auf der Website durch das entsprechende Logo (z. B. Facebook, LinkedIn und Twitter) oder durch ein Plug-in des Like-Buttons (für Facebook) gekennzeichnet. Bitte prüfen Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Social-Media-Anbieter (zur Datenschutzrichtlinie von Facebook gelangen Sie hier; von LinkedIn hier; und von Twitter hier).

Nach oben

Rechte von Betroffenen

Für den Zugriff auf unsere Website und deren Verwendung kann es sein, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen anfordern. Falls Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, kann es sein, dass Ihnen der Zugang zu bestimmten Teilen der Website und/oder die Nutzung bestimmter Services nicht möglich ist.

Abhängig von den jeweils geltenden Datenschutzgesetzen und soweit Avaya als „Verantwortlicher“ für die Daten gilt, können Sie Ihre Rechte geltend machen, um auf personenbezogene Daten zuzugreifen und Berichtigung, Löschungen und/oder Kopien Ihrer Daten anzufordern. Wenn Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern, beachten Sie bitte, dass wir spezifische Informationen von Ihnen benötigen könnten, um Ihre Identität und Ihr Zugriffsrecht zu bestätigen und nach Ihren personenbezogenen Daten in unserer Verantwortung zu suchen und sie Ihnen bereitzustellen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Zugriffsrecht auf die personenbezogenen Daten von Ihnen in unserer Hand nicht absolut ist. Möglicherweise wurden personenbezogene Daten im Einklang mit unseren Verpflichtungen und Praktiken zerstört, gelöscht oder anonymisiert. Unter bestimmten Umständen erlauben uns geltende Gesetze oder regulatorische Vorschriften, Ihr Auskunftsverlangen zu verweigern, (z. B. wenn Avaya als „Auftragsverarbeiter“ für einen Kunden agiert. In diesem Fall hilft Avaya seinen Kunden, die legitimen Rechte des Betroffenen zu erfüllen).

Soweit Ihre Einwilligung Voraussetzung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten war, , können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf zu beeinträchtigen. Jedwede Kommunikation bzgl. eines solchen Widerrufs oder einer Änderung des Einverständnisses hat schriftlich zu erfolgen..

Genauere Informationen zu den Rechten von Betroffenen finden Sie in der Avaya-Richtlinie Verbindliche interne Datenschutzvorschriften: Richtlinie für Verantwortliche. Falls Sie Ihre in diesem Abschnitt aufgeführten Rechte durchsetzen möchten oder Hilfe bei der Erstellung Ihrer Anfrage benötigen, wenden Sie sich bitte an das Avaya Global Privacy Office unter dataprivacy@avava.com.

Nach oben

Vertragsinformationen

Ggf. werden auf unserer Website personenbezogene Daten von Ihnen erfasst, um unsere vertragliche Beziehung umzusetzen und zu pflegen. Dazu gehören personenbezogene Daten wie Name, Titel, Kontaktdaten (z. B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Zahlungsdetails (z. B. Zahlungskartendetails oder Bankkontodaten), Postanschrift usw. Bei Vertragsabschluss richten wir ein Kundenkonto in unseren Managementsystemen ein, in dem die erfassten Informationen gespeichert werden. Während der vertraglichen Beziehung werden ggf. Informationen wie Rechnungen, Zahlungsinformationen und Aufträge zum Kundenkonto hinzugefügt. Wir verwenden diese Informationen, um die bestellten Produkte oder Services zu liefern. Sie dienen auch Rechnungszwecken, der Zahlungsverarbeitung bei Rechtsstreitigkeiten.

Nach oben

Zahlungskartendaten

Avaya benötigt u. U. Zahlungskarteninformationen (z. B. Name, Zahlungskartendetails oder Bankkontodaten usw.), um Zahlungen für bestimmte Produkte und Services zu verarbeiten. Diese Informationen werden von unseren Zahlungsserviceanbietern gehandhabt, die strenge Sicherheitsverpflichtungen wie den Payment Card Industry Data Security Standard („PCI DSS“) einhalten.

Nach oben

Verknüpfte externe Inhalte

Die Website kann ausgewählte externe Links, Inhalte und Ressourcen (zusammen „Inhalte“) enthalten. Avaya überprüft die Inhalte regelmäßig vor der Verknüpfung, hat aber keine Kontrolle über diese Drittinhalte. Daher ist Avaya nicht für diese Drittinhalte verantwortlich und empfiehlt, dass Sie die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter prüfen, wenn Sie auf Inhalte zugreifen.

Nach oben

Foren und Chatrooms

Falls Sie an von Avaya betriebenen Diskussionsforen teilnehmen oder unseren Supportservice über eine Onlinebenutzeroberfläche für Chatservices bzw., per E-Mail kontaktieren, fragen wir Sie nach weiteren Informationen (zu denen personenbezogene Daten gehören können), z. B. Ihren Forennamen, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, die Firma, die Sie vertreten, das von Ihnen verwendete Gerät oder das technische Problem, das Sie haben, etc. Avaya speichert solche Inhalte für den Betrieb von Foren und Chatrooms und für die Verarbeitung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie, dass Inhalte, die Sie in öffentlichen Foren oder Chatrooms veröffentlichen, für jeden zugänglich sind und dass Avaya nicht für die personenbezogenen Daten oder andere Informationen, die Sie in Foren oder Chatrooms veröffentlichen, verantwortlich ist.

Nach oben

Datenschutz für Minderjährige

Avaya ist der Schutz der Interessen von Minderjährigen besonders wichtig. Gleichzeitig sind wir der Ansicht, dass die letztendliche Verantwortung für die Beaufsichtigung der Onlineaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bei den Eltern liegt. Wir möchten Eltern dringend raten, mit ihren minderjährigen Kindern über die Freigabe und den Schutz von personenbezogenen Daten im Web zu sprechen. Soweit wir als solches erkennbare personenbezogene Daten von Minderjährigen erhalten, werden wir auch um die E-Mail-Adresse der Eltern bitten, um diese darüber benachrichtigen zu können, dass wir personenbezogene Daten einer minderjährigen Person erhalten haben. Eltern haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von ihren Kindern erfasst haben, zu überprüfen. Dafür dienen die Verfahren für den Datenzugriff im Abschnitt „Rechte von Betroffenen“ in dieser Website-Datenschutzerklärung.

Nach oben

Tell-a-Friend

Falls Sie unseren Empfehlungsservice verwenden möchten, um einen Freund über unsere Website zu informieren, bestätigen Sie, dass Sie die Genehmigung des Dritten dafür erhalten haben. Daraufhin fragen wir nach dem Namen Ihres Freundes und einer E-Mail-Adresse oder anderen relevanten Informationen und senden Ihrem Freund eine einmalige E-Mail, in der wir ihn einladen, die Website zu besuchen.

Nach oben

Auswahl Ihrer Kommunikationseinstellungen

Sie können uns mitteilen, dass Sie keine Updates und Informationen über unsere Lösungen erhalten möchten, wann immer solche Informationen erfasst werden (indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren). Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Informationen weiterhin für diese Zwecke verwenden, können Sie jede Kommunikation mit uns abbestellen, indem Sie die entsprechenden Anweisungen befolgen. Falls Sie Hilfe bei der Durchsetzung dieses Rechts benötigen, wenden Sie sich an das Avaya Privacy Office unter dataprivacy@avaya.com. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und relevante Informationen über das Material an, das Sie nicht mehr erhalten möchten.

Nach oben

Streitbeilegung

Falls Sie eine Beschwerde über die Datenschutzpraktiken von Avaya haben, wenden Sie sich bitte an das Avaya Global Privacy Office (entweder per E-Mail an dataprivacy@avaya.com oder per Post an Avaya Global Privacy Office, Avaya UK, Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill, Guildford, Surrey GU2 7YL, United Kingdom). Daraufhin werden dort angemessene Schritte eingeleitet, um Ihre Beschwerde zu bearbeiten. Sie können auch eine Beschwerde bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde einlegen (Sie finden die Kontaktdaten der lokalen Datenschutzbehörden innerhalb der Europäischen Union hier) und/oder unter Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze bei den zuständigen Stellen gerichtlich durchsetzen. In den verbindlichen internen Datenschutzvorschriften finden Sie genaue Informationen zur Beschwerdebehandlung bei Avaya.

Nach oben

Aktualisierungsverfahren der Website-Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht für die Website-Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, überprüfen Sie die daher bitte regelmäßig. Falls wir diese Website-Datenschutzerklärung ändern, veröffentlichen wir die überarbeitete Version mit aktualisiertem Revisionsdatum. Indem Sie unsere Website nach einer solchen Revision weiterhin benutzen, akzeptieren Sie diese Revision und erklären sich mit ihr einverstanden.

Nach oben

Interpretation dieser Website-Datenschutzerklärung

Diese Website-Datenschutzerklärung gewährt keine selbstständigen Rechte, die über die geltenden Datenschutzgesetze hinausgehen.

Nach oben

Weitere Informationen und Kontaktdaten der Avaya Datenschutzbeauftragten

Falls Sie Fragen zu dieser Website-Datenschutzerklärung oder Bedenken bzgl. unserer Handhabung Ihrer über diese Website erfassten personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an die Avaya Datenschutzbeauftragten unter dataprivacy@avaya.com oder postalisch an Avaya Deutschland GmbH, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland oder Avaya UK, Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill, Guildford, Surrey GU2 7YL, United Kingdom.

 

 

Überarbeitet: April 2018


[1] Weitere Informationen über diese Unternehmen finden Sie auf den regulatorischen Seiten der entsprechenden Länder.

 

Attention

We were not able to identify your user role in our system. Would you like to become a customer and continue to your purchase? Otherwise you will be redirected to continue browsing Avaya.com

No
Error: There was a problem processing your request.