Tarife vergleichen

Presse

Partnerschaft: Alcatel-Lucent Enterprise und Avaya wollen Cloud-Transformation ihrer Kunden beschleunigen

Frankfurt, 30. März 2022 – Avaya (NYSE: AVYA), ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikations- und Contact-Center-Lösungen, und Alcatel-Lucent Enterprise, führender Anbieter von Kommunikations-, Cloud- und Netzwerklösungen, bieten ihren Kunden und Vertriebspartnern die Avaya OneCloud CCaaS (Contact Center as a Service)-Plattform und die ALE Digital Age Networking-Lösungen an. Die Kooperation ist Teil einer weltweiten strategischen Partnerschaft, die Marketing und Vertrieb einschließt. Die kompatible und flexibel einsetzbare Avaya OneCloud CCaaS-Plattform ermöglicht Kunden- und Mitarbeitererlebnisse, die ALE-Kunden nutzen können, um ihre neuen digitalen Geschäftsanforderungen zu erfüllen und die Arbeitskraft flexibler einsetzen zu können.

Alcatel-Lucent Enterprise bietet seinen Kunden im Rahmen der Partnerschaft die Avaya OneCloud CCaaS-Plattform an, die fortschrittliche KI-, Identitäts- und Sicherheits-, Workforce-Engagement-Management (WEM)- und Kundenservice-Funktionen umfasst. Avaya bietet seinen Kunden ALE Digital Age Networking-Lösungen an, die das gesamte Spektrum kabelgebundener und kabelloser Verbindungen (LAN und WAN) für Unternehmen mit fortschrittlichen Cloud-Plattformdiensten abdecken und die neuesten IoT-Analysen, digitale Arbeitsabläufe, sichere Mobilität und KI für die Netzwerkautomatisierung nutzen.

„Dank der Partnerschaft mit Avaya können wir unseren Kunden marktführende CCaaS-Funktionen offerieren und gleichzeitig die Reichweite unserer Digital Age Networking-Lösungen steigern“, so Jack Chen, CEO von Alcatel-Lucent Enterprise. „Die Avaya OneCloud CCaaS-Plattform ist flexibel erweiter- und kombinierbar, sodass wir als Partner innerhalb eines gemeinsamen Ökosystems zusammenarbeiten können. Mit Avaya können wir unseren Kunden für ihre individuellen Bedarfe bestmögliche Lösungen zur Verfügung stellen.“

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Alcatel-Lucent Enterprise, dank der wir unsere OneCloud CCaaS-Lösung der weltweiten Kundenbasis von fast einer Million Kunden und beinahe 3.000 Partnern anbieten können. Zugleich stärken wir unser Portfolio mit den Netzwerklösungen von Alcatel-Lucent Enterprise“, sagt Jim Chirico, President und CEO von Avaya. „Die heute bekannt gegebene Partnerschaft ist äußerst komplementär. Wir sind der Meinung, dass sie sowohl für Avaya- als auch für ALE-Kunden eine große Chance darstellt, ihren Wechsel in die Cloud zu beschleunigen, indem sie erstklassige Cloud-Technologien von zwei weltweit führenden Kommunikationsunternehmen einsetzen.“

Geschäftskunden weltweit können damit ihre digitale Transformation voranbringen und in die Cloud wechseln und so ihren Endkunden ein differenziertes Kundenerlebnis und ihren Mitarbeitern ein besseres Arbeitsumfeld bieten.

„Die Aufnahme von Alcatel-Lucent Enterprise in das Avaya OneCloud CCaaS-Ökosystem spiegelt die wachsende Stärke der Cloud-Angebote von Avaya sowie den Erfolg der Strategie des Unternehmens wider, eine hochgradig kombinierbare Architektur für die Experience Economy bereitzustellen“, so Zeus Kerravala, Gründer und Principal Analyst bei ZK Research. „ALE profitiert vom Zugang zu Avayas immer größerem Ökosystem von Experience Builders sowie einem wachsenden Stamm von Unternehmen, die Unterstützung auf allen Ebenen von Cloud-Migrationsstrategien benötigen. Die Avaya-Lösungen wiederum werden durch das ALE Digital Age Networking-Portfolio ergänzt, einschließlich seiner branchenführenden Lösung für IoT-Verbindungen. Die Kombination aus dem Alcatel-Lucent Enterprise Portfolio für das durchgängige IoT-Management und deren umfangreichen digitalen Lösungen für Unternehmensnetzwerke in Verbindung mit der Avaya OneCloud Experience Platform bietet einen enormen Mehrwert für ihre Kunden. Sie können damit die Zukunft der Arbeit gestalten, alle Elemente ihres Unternehmens verbinden, den Kunden mit allem, was er benötigt, bedienen und in der Experience Economy konkurrieren."

Kontakt

Kontakt für Medienanfragen

Kerstin Hoffmann
Head of Marketing & PR DACH Region
Avaya GmbH & Co. KG
greulich@avaya.com

Igor Leko
ALE Deutschland GmbH
igor.leko@al-enterprise.com

 

Globale Anfragen

Carine Bowen
press@al-enterprise.com

 

Agenturkontakt

Karolin Rau
BCW (Burson Cohn & Wolfe) GmbH für Avaya Deutschland
Infanteriestraße 11
80797 München
avaya@bcw-global.com
+49 (0)89 710 4078 453

Arno Laxy/Johannes Manger
Sympra GmbH (GPRA)
Agentur für Public Relations
ale@sympra.de
+49 (0)711 94 767 0

Über Avaya

Der Erfolg von Unternehmen wird von guten Kundenerfahrungen bestimmt. Die Kommunikation ist dabei ein grundlegender Faktor. Jeden Tag basieren Millionen dieser Erfahrungen auf unseren Lösungen. Seit über einhundert Jahren ermöglichen wir Unternehmen auf der ganzen Welt, dank intelligenter Technologien, gewinnbringend und sicher zu arbeiten. Avaya entwickelt offene, konvergente und innovative Lösungen, um die Kommunikation und Zusammenarbeit zu verbessern und zu vereinfachen - in der Cloud, vor Ort oder als Hybridmodell. Um Ihr Geschäft zu stärken, stehen wir für Innovation, Partnerschaft und Zukunftssicherheit. Wir sind das richtige Technologieunternehmen an Ihrer Seite und bringen Ihre Kommunikation auf die Höhe der Zeit.  
Bieten Sie exzellente Kundenerlebnisse nach dem Motto „ Experiences That Matter“. Besuchen Sie uns: www.avaya.com/de.

Über Alcatel-Lucent Enterprise

Alcatel-Lucent Enterprise liefert individuelle Technologieerlebnisse, mit denen Unternehmen alles miteinander vernetzen können, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein.

Die sicheren und nachhaltigen Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen werden flexibel implementiert: in der Cloud, vor Ort oder hybrid. Alle Lösungen bieten integrierte Sicherheit und schonen die Umwelt.

Mehr als 100 Jahre Engagement für Innovation und den Erfolg der Kunden haben Alcatel-Lucent Enterprise zu einem führenden Anbieter gemacht, der heute mehr als eine Millionen Kunden in aller Welt betreut.

Mit seinem Hauptsitz in Frankreich und mehr als 3.400 Geschäftspartnern weltweit verbindet das Unternehmen globale Reichweite mit lokaler Ausrichtung.

Besuchen Sie unsere Webseite: https://www.al-enterprise.com/de-de

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf LinkedIn, Facebook, Twitter, und Instagram

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffenen Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Quelle: Avaya Newsroom