Virtual Services Platform 8000 Serie

Senken Sie die Komplexität Ihres Netzwerkkerns

Stellen Sie sich vor, welches Potential in Ihrem Netzwerk steckt – ein revolutionäres neues Design hilft Ihnen, Ihre Vorstellungen zu verwirklichen

  • Nutzen Sie modernste Hardware der neuesten Generation und flexible Virtualisierungstechnologien, um Ihren Netzwerkbetrieb zu revolutionieren. Der Compact Form-Factor (CFF) von Avaya ist eine Innovation im Bereich des Ethernet-Switching-Designs. Durch den CFF verfügen Sie über vertikal skalierbare Portdichte und höhere Energieeffizienz.
  • Befähigen Sie Ihr IT-Team, die Zeit, die nur für die Aufrechterhaltung des Betriebs verwendet wird, zu reduzieren. Vielmehr können Sie sich auf die Vereinfachung des Designs, die Neuausrichtung Ihres Betriebsmodells und die Steigerung Ihrer Dienstflexibilität konzentrieren.
  • Fördern Sie die Entwicklung weg von unflexiblen Netzwerkgeräten und hin zu einer effizienten, einfacheren Umgebung. Mit der Virtual Services Platform 8000 Serie bieten Sie zusätzliche – und zuverlässigere – Anwendungen, die Ihr Unternehmen in Schwung bringen.
  • Die Netzwerkvirtualisierung bietet vereinfachte Unterstützung für diese Fabric- und SDN-kompatible Plattform. Und flexible Schnittstellen-Konnektivität ermöglicht vielseitige Bereitstellungsoptionen.

Bieten Sie mehr von dem, was Ihr Unternehmen benötigt

Verbessern Sie die Zugriffsmöglichkeit und Verfügbarkeit Ihrer Benutzer auf Funktionen und Netzwerk, indem Sie auf eine perfekt abgestimmte Kombination aus neuer fortschrittlicher Hardware und bewährter Software setzen, die von der Carrier-Klasse von Avaya, der Serie Virtual Services Platform 9000, übernommen wurde.

Senken Sie Ihre Kosten – schon ab dem 1. Tag

Senken Sie die Kosten und profitieren Sie von den Vorteilen eines neuen Netzwerkkerns. Bieten Sie eine höhere Portdichte und ein besseres Preis-pro-Port-Verhältnis sowie gesteigerte Energieeffizienz. Senken Sie Ihre Wartungskosten und den physischen Ressourcenbedarf.

Warten Sie nie wieder auf Ihr Netzwerk

Entscheiden Sie sich für flexible Virtualisierungstechnologien, stellen Sie Dienstflexibilität in Echtzeit zur Verfügung und lassen Sie die für konventionelle Designs typischen Verzögerungen und Ausfälle bei Wartungsarbeiten der Vergangenheit angehören.
Avaya Virtual Services Platform with Compact Form-Factor

Neue bewährte Praktiken für etablierte Netzwerke

In normalen mittelgroßen Netzwerken werden normalerweise Chassis-basierte Ethernet-Switches eingesetzt, die zwar eine entsprechende Portdichte bieten sowie zuverlässlich, skalierbar und leistungsstark sind, deren Einsatz sich jedoch meist als teuer, komplex und zeitraubend herausstellt. Die Serie Virtual Services Platform 8000 stellt mit ihrem kompakten Formfaktor eine bahnbrechende Innovation dar. Profitieren Sie von einer höheren Portdichte, einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis pro Port und einem wesentlich geringeren Einstiegspreis. Darüber hinaus zeichnet sich die Serie durch einen einfacheren Betrieb und geringere Betriebskosten aus. Machen Sie sich die Vorteile von Chassis-basierten Lösungen zunutze, ganz ohne deren Nachteile.

Virtual Services Platform model 8284XSQ - Ethernet Switches

Die richtigen Optionen zur individuellen Dimensionierung Ihres Kerns

Verschaffen Sie sich genügend Flexibilität, um die Vielfalt Ihrer geschäftlichen Anforderungen abzudecken. Während sich unsere Virtual Services Plattform 8284XSQ durch absolute Einfachheit auszeichnet, bietet die Virtual Services Platform 8404 mit ihrem umfassenden Sortiment an Ethernet Switch-Modulen zukunftssichere Vielseitigkeit. Starke Leistung und geringe Latenzzeit sind garantiert. Und dank der Flexibilität beim Bereitstellen können Sie Ihre spezifischen Anforderungen ohne überzogenen Kapitaleinsatz präzise umsetzen. Der Fokus bei Entwicklung und Lieferung liegt darauf, die Komplexität zu verringern und Ihre Bereitstellungszeit zu optimieren.

Avaya's Switch Cluster Technology Virtualizes Multiple Devices

Kostenreduktion und verbesserte Ausfallsicherheit

Die ständige Netzwerkverfügbarkeit wird durch die gesamte Lösung ermöglicht und ist keine einzelne Hardware-Funktion. Die Switch Cluster-Technologie von Avaya virtualisiert mehrere Geräte und stellt diese als ein logisches System dar. Dadurch wird der hohen Verfügbarkeit eine physische Ausfallsicherheit hinzugefügt. Es existiert daher kein Single-Point-of-Failure, durch den dual oder mehrfach verwaltete Verbindungen unterbrochen werden könnten. Dies steigert die Verfügbarkeit Ihres ganzen Netzwerks sowie die Ausfallsicherheit. Zusätzlich zu den von hochwertigen Chassis-basierten Produkten bereitgestellten Verfügbarkeitsfunktionen bietet eine Switch Cluster-Lösung physische Eigenständigkeit und isolierte Kontrollebenen – für Prozessteilung, Isolation und Sicherheit – sowie Software-Upgrades bei laufendem Betrieb.

Avaya Switch Clustering, Add Network Switches as You Grow

Leichte Skalierbarkeit

Zusätzlich zu den von hochwertigen Chassis-basierten Produkten bereitgestellten Verfügbarkeitsfunktionen bietet eine Switch Cluster-Lösung physische Eigenständigkeit und isolierte Kontrollebenen – für Prozessteilung, Isolation und Sicherheit – sowie Software-Upgrades bei laufendem Betrieb.

Software Defined Networking and Software-Defined Data Center

Ihr zukunftssicheres Netzwerk

Ein hochentwickelter Chipsatz liefert Leistung im Terabit-Bereich sowie eine Geschwindigkeit wie bei drahtgebundenen Verbindungen und eine 40%-ige Verbesserung der Latenz. Diese beträgt damit weniger als eine halbe Mikrosekunde, wodurch der Durchsatz Ihrer Anwendung deutlich beschleunigt werden kann. Neue intelligente Puffer-Technologien passen Schwellenwerte selbst an und liefern ausgezeichnete Burst-Absorption. Dies bringt im Vergleich zu statischen Designs eine fünffache Effizienzsteigerung. Darüber hinaus bietet der Chipsatz native Unterstützung für eine Reihe anderer moderner Technologien.

Sprechen Sie mit Avaya

Deutschland

0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands

+49 (0) 69 7505-01

Österreich

+43 (0) 1 87870-0

Schweiz

0800 - 800 229