Verbindliche interne Datenschutzvorschriften

Wie Sie uns kontaktieren können

Avaya Global Privacy Office

Email:
 
Anschrift:
Avaya Deutschland
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main

Avaya UK
Building 1000, Cathedral Square, Cathedral Hill,
Guildford, Surrey GU2 7YL, Großbritannien
 
 
aboultaif_486x270.jpg

„Wir bei Avaya haben verbindliche interne Datenschutzvorschriften übernommen, weil wir überzeugt sind, dass dies die beste Möglichkeit zum Schutz der personenbezogenen Daten ist, die wir für uns oder unsere Kunden verarbeiten.“

Nidal Abou-Ltaif
President, Avaya International


Verbindliche interne Datenschutzvorschriften

Europäische Datenschutzgesetze (insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist) beinhalten strenge Regeln für die internationale Übermittlung „personenbezogener Daten“ (d. h. Daten über eine identifizierte oder identifizierbare Person) in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums und der Schweiz, die keinen adäquaten Schutz personenbezogener Daten bieten. Um unseren Einsatz für unsere Datenschutzprinzipien zu verdeutlichen, hat Avaya bei den europäischen Datenschutzbehörden die Genehmigung von verbindlichen internen Datenschutzvorschriften als Auftragsverarbeiter und Verantwortlicher erhalten. Diese finden Sie hier. Diese Richtlinien sind für alle operativen Gesellschaften der Avaya-Gruppe verpflichtend und bieten einen robusten Rahmen für die Einhaltung der Datenschutzanforderungen, wenn Avaya personenbezogene Daten für eigene Zwecke oder für einen Kunden handhabt.

 

Verbindliche interne Datenschutzvorschriften von Avaya: Richtlinie für Verantwortliche
Verbindliche interne Datenschutzvorschriften von Avaya: Richtlinie für Auftragsverarbeiter
Gruppeninterne Vereinbarung von Avaya
Weitere Informationen

 

Verbindliche interne Datenschutzvorschriften von Avaya: Richtlinie für Verantwortliche

Die in der Richtlinie für Verantwortliche in den verbindlichen internen Datenschutzvorschriften von Avaya beschriebenen weltweiten Standards gelten für alle operativen Gesellschaften der Avaya-Gruppe, wenn sie personenbezogene Daten als Verantwortlicher verarbeiten, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Download

Nach oben

Verbindliche interne Datenschutzvorschriften von Avaya: Richtlinie für Auftragsverarbeiter

Die in der Richtlinie für Auftragsverarbeiter in den verbindlichen internen Datenschutzvorschriften von Avaya beschriebenen weltweiten Standards gelten für alle operativen Gesellschaften der Avaya-Gruppe, wenn sie personenbezogene Daten als Auftragsverarbeiter verarbeiten, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Download

Nach oben

Gruppeninterne Vereinbarung von Avaya

Alle Unternehmen der Avaya-Gruppe, die personenbezogene Daten verarbeiten, sind vertraglich an eine gruppeninterne Vereinbarung gebunden, die verbindlichen internen Datenschutzvorschriften einzuhalten. Eine Kopie dieser Vereinbarung kann schriftlich beim Avaya Global Privacy Office angefordert werden (Kontaktdaten unten).

Nach oben

Weitere Informationen

Falls Sie Fragen zum Inhalt der verbindlichen internen Datenschutzvorschriften von Avaya oder zu Ihren Rechten im Rahmen dieser Richtlinien haben, wenden Sie sich unter dataprivacy@avaya.com an das Avaya Global Privacy Office.

Allgemeine Informationen zu verbindlichen internen Datenschutzvorschriften und ihren rechtlichen Auswirkungen finden Sie hier auf der offiziellen Website der Europäischen Kommission.

 

Error: There was a problem processing your request.