Reeva Kymer22.04.2022

Earth Day 2022: Investition in unseren Planeten

Die letzten zwei Jahre waren nicht nur eine Zeit der Herausforderungen und der Ungewissheit, sie haben auch die Notwendigkeit zum Schutz unserer Gesundheit und unseres Planeten verstärkt. Die Herausforderungen des Klimawandels, der Armut, des Hungers und der Benachteiligung sind beträchtlich, und nur durch mutiges, gemeinsames Handeln können wir beginnen, diese Herausforderungen zu überwinden, um eine umweltfreundliche, gerechtere und bessere Welt zu schaffen.

Bei Avaya ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil unserer Arbeit, da wir Unternehmen helfen, nachhaltige Erfahrungen zu schaffen. Wir sind stolz auf unsere verantwortungsvolle Haltung gegenüber der Umwelt und bemühen uns, die Umweltauswirkungen unserer Produkte, Lösungen, Dienstleistungen und Aktivitäten zu reduzieren sowie die Rückgabe und das End-of-Life-Management von Geräten, Batterien und Verpackungen zu erleichtern.

Verantwortungsvolles Produktdesign

In der heutigen erfahrungsorientierten Wirtschaft ist jedes Erlebnis wichtig. Auch im Hinblick auf unsere Umwelt ist jede Entscheidung wichtig. Die Folgen des Klimawandels haben direkte Auswirkungen auf unseren Planeten und unsere Gesellschaft. Indem wir das Produktdesign und die Produktverantwortung während des gesamten Lebenszyklus‘ unserer Produkte berücksichtigen, kann unsere Technologie eine wichtige Rolle dabei spielen, Unternehmen bei der Verringerung ihres CO²-Fußabdrucks zu unterstützen. Es ist unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden und der Umwelt, Technologien zu entwickeln, die den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen senken. Auf diese Weise können wir Produkte anbieten, die nicht nur energieeffizient sind, sondern auch wirtschaftliche und geschäftliche Vorteile bieten.

Ein gutes Beispiel dafür ist Avaya OneCloud™. Während der Pandemie erwiesen sich die Avaya OneCloud-Lösungen als mehr als nur effizient; sie ermöglichten eine spontane Umstellung auf Remote-Arbeit und Online-Lernen. Durch die Verknüpfung von Kunden-, Mitarbeiter-, Benutzer- und Multi-Experience konnten Erfahrungen geschaffen werden, die den sich ändernden Anforderungen entsprachen und Unternehmen auf eine sichere, effektive und effiziente Weise zusammenbrachten.

Minimierung unseres ökologischen Fußabdrucks

Wir helfen nicht nur unseren Kunden, ihren CO²-Ausstoß zu verringern, sondern nutzen unsere Technologien auch, um unseren eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Wir haben unser CO²-Emissionsziel übertroffen und unsere Scope-1- und Scope-2-Emissionen um 65 % sowie die Scope-3-Emissionen aus Geschäftsreisen um 49 % gegenüber 2014 gesenkt. Aufbauend auf unseren Erfolgen haben wir uns im März 2022 im Rahmen der Science Based Targets Initiative (SBTi) verpflichtet, ein kurzfristiges unternehmensweites Emissionsreduktionsziel im Einklang mit der Klimawissenschaft festzulegen. Wir werden auch weiterhin nach Möglichkeiten suchen, Energie effizienter zu nutzen, und planen, in Zukunft erneuerbare Energien zu kaufen und mit unserer Lieferkette zusammenzuarbeiten, um die Emissionen zu senken.

Darüber hinaus suchen wir ständig nach weiteren Möglichkeiten, unseren ökologischen Fußabdruck in unseren weltweiten Standorten zu verringern. Im Jahr 2020 haben wir den Wasserverbrauch um 6 % gesenkt und 94 Tonnen Elektroschrott entsorgt.

Wir helfen, wo wir können

Wir stehen in der heutigen Welt vor enormen Herausforderungen, die von uns allen verlangen, dass wir unseren Beitrag leisten. Zum diesjährigen Earth Day haben wir eine Bildungskampagne gestartet, die Avaya-Mitarbeitern die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen näherbringen soll - ein globaler Plan für eine bessere und nachhaltigere Zukunft. Wir geben einen Überblick über die SDGs und die Maßnahmen, die unsere Mitarbeiter ergreifen können, und rufen zum Handeln und zur Unterstützung auf. Dazu gehört der Umstieg auf nachhaltigere Energielösungen wie LED-Glühbirnen und die Wahl wiederverwendbarer Produkte wie Trinkflaschen und Einkaufstaschen. Selbst diese kleinen Veränderungen können zu großen Ergebnissen führen, die einen bedeutenden, positiven Einfluss auf unsere Umwelt haben.

Fortsetzung folgt 

Der Earth Day 2022 steht unter dem Motto "Investitionen in unseren Planeten". Für uns als Unternehmen ist dies der Moment, um mutig zu handeln, Innovationen auf breiter Basis einzuführen und gerecht zu gestalten. Als Team investieren wir in unseren Planeten und unsere Zukunft, indem wir zusammenarbeiten und unsere Kunden bei der Bewältigung des Klimawandels unterstützen. Gemeinsam fördern wir heute und morgen einen positiven Wandel und helfen, die Welt zu verändern.

Erfahren Sie mehr über Avayas Verpflichtung zu unternehmerischer Verantwortung.

Earth Day 2022: Investing in Our Planet

Reeva Kymer

Reeva Kymer leitet die Abteilung Corporate Social Responsibility bei Avaya und ist dafür verantwortlich, den Fokus des Unternehmens auf Nachhaltigkeit, einschließlich der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, voranzutreiben.

Artikel von Reeva Kymer