Frank Kirsch 20.05.2020

Tipps für Homeoffice in der Corona-Krise

Voraussetzungen prüfen

Das wichtigste ist ein Internetzugang mit einer Bandbreite von mindestens 16Mbit Upload-Geschwindigkeit. Dazu benötigen Sie einen Rechner und/oder ein Tablet bzw. Smartphone.

Für die Heimarbeit am PC benötigen Sie Chrome als Browser. Der Rechner sollte multimediafähig sein, also eine Kamera, ein Mikrofon und Lautsprecher haben. Diese Geräte können natürlich auch als externe Devices wie zum Beispiel Webcam und Headset genutzt werden. Alternativ können Sie auch ein Telefon benutzen.

Telefonie aus der Cloud

Verlegen Sie die Telefonanlage in die Cloud und führen Sie Ihren Geschäftsbetrieb völlig autark und standortunabhängig fort. 

Avaya Spaces als Plattform für die Online-zusammenarbeit buchen

Gehen Sie auf die Internetseite Avaya Spaces und buchen Sie die gewünschte Anzahl an Lizenzen. Dabei sind die Lizenzen mit Power-Funktionalitäten für 30 Tage kostenfrei.

 

Tags

Bildung
header8

Frank Kirsch

Frank Kirsch leitet den Fachbereich für UC und Collaborations Solutions bei Avaya in Deutschland. Darunter fällt die strategische Vertriebsverantwortung der UC Lösungen IP Office und Aura sowie der Contact Center- Video- und Cloudlösungen. Frank Kirsch ist bereits seit 1985 in unserem Haus tätig. Dank seiner langjährigen Erfahrung im Dialog mit unseren Kunden und BusinessPartnern ist Frank Kirsch zu einem Experten für die Anforderungen und Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen im Bereich Kommunikation und Zusammenarbeit geworden.

Artikel von Frank Kirsch