Gesundheitswesen

Die Erfolgstherapie
 

Jetzt Kaufen

Rufen Sie uns an

Deutschland: 0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands: +49 69 7505 01

Österreich: +43 (0) 1 / 87870-0

Schweiz: 0800 800 229

Überblick

Erfolgstherapie MedCom

Die Krankenhauslösung von Avaya steht für komfortable Kommunikation im Krankenhaus. Dazu gehören insbesondere Arbeitserleichterung, Effizienzverbesserung, mehr Komfort und Mobilität im Stationsbereich sowie mehr Sicherheit für Ihre Patienten.

MedCom Medial ist ein Paket, das den Anforderungen zwischen dem umfangreichen Organisationsaufwand und der schwierigen Kostensituation im Gesundheitswesen entgegen kommt.

Mit einer Karte, von der Aufnahme des Patienten über das Verlegen bis hin zum Entlassen, können Sie sämtliche Belange über Chipkarten organisieren. Dazu gehören auch die Steuerung, Erfassung und Abrechnung von Leistungen wie Telefon, Radio/TV, Videos, Spiele und Internet. Je nach Ausführung verfügt die Bedienkonsole am Patientenbett über ein Telefon, den Schwesternruf, Bedienelemente für Radio/TV, individuelles TV, Internetzugang  und einen Chipkartenleser.

  • Investitionsschutz

Mit Avaya erhalten Krankenhäuser eine maßgeschneiderte Lösung, die ausbaufähig und damit zukunftssicher ist.

  • Kontinuität im Lösungsangebot

Als langjähriger Spezialist für Aufgaben im Gesundheitswesen verfügt Avaya über weit reichende Erfahrung und vielseitiges Know-how, um optimale Lösungen anbieten zu können.

  • Lösungen für alle Bereiche

Avaya bietet Kommunikationslösungen für alle Bereiche und damit  professionelle Unterstützung für eine optimale Betreuung und Pflege der Patienten. Dazu gehören neben der zentralen Kommunikation auch verschiedene patientengerechte Terminals zur Steuerung aller angebotenen Dienstleistungen.

  • Patientensicherheit: Alarmierung mit MedCom Medial

Auslösen des Schwesternrufs, Alarmierung von Einsatzteams, Überwachung von Komponenten der Haustechnik bis hin zur Evakuierung von Gebäuden.

  • Mobilität

Das mobile Kommunikationskonzept im MedCom Medial steigert die Effizienz Ihres Personals und bietet ein Plus an Sicherheit für Ihre Patienten.

 

MedCom Medial Applikation

Durch die homogene Datenbank und seine Modularität bietet das Medial - Konzept einen einzigartigen Kundeninvestitionsschutz, da es z. B. Leistungsmerkmale aus den Krankenhausszenarien, wie die bewährte MedCom® Chipkartenorganisation auch für SeCom Bewohnernotruf Szenarien verfügbar macht. Arbeitserleichterung, Effizienzverbesserung, mehr Komfort und Mobilität im Stations- und Pflegebereich und ein Plus an Sicherheit für Ihre Bewohner und Patienten ist das Ergebnis des Einsatzes der Medial Applikationen im Verwaltungs- und Stationsbereich.

MedCom Patiententerminals

Mehr Patientenkomfort erleichtert die Arbeit des Personals. Die Patiententerminals vereinen mehrere Funktionen in sich, wie z.B. Telefon, Programmauswahl für Radio und TV, Internetzugang, Steuerung von Decken- und Leselicht, Kontostatusanzeige und -ansage, Schwesternserviceruf, DIN-Lichtruf und besitzen Anschlüsse z.B. für Kopfhörer und Birntaster. Damit wird sowohl den Patienten als auch dem Dienst- und Pflegepersonal eine ideale und komfortable Lösung im Patientenbereich geboten. Denn das Personal ist immer erreichbar. Weil jeder Patient ein Telefon hat, kann sich das Personal durch Rückruf gegebenenfalls unnötige Wege ersparen. Dies erweist sich besonders für den Nachtdienst, wenn das Pflegepersonal mehrere Stationen zugleich betreuen muss, als Erleichterung.

Inkassoservice rund um die Uhr

Die Medial ServiceTerminal Kassenautomaten bieten Patienten und Mitarbeitern die Verwaltung ihres Kontos unabhängig von Kassenöffnungszeiten. Einzahlungen sowie die Abrechnung von Dienstleistungen sind zu jeder Zeit möglich. Die Patienten und Mitarbeiter können die Kassenautomaten zusätzlich als Informationssystem bzgl. ihres Kontostatus nutzen. Besucher können sich am Medial ServiceTerminal z.B. über die Zimmernummer ihrer Angehörigen informieren. Der Einsatz von Kassenautomaten mit MedCom Medial bedeutet eine große Entlastung für Ihr Personal.

MedCom Fernseher im Patientenzimmer

Die Medial ServiceTerminal Kassenautomaten bieten Patienten und Mitarbeitern die Verwaltung ihres Kontos unabhängig von Kassenöffnungszeiten. Einzahlungen sowie die Abrechnung von Dienstleistungen sind zu jeder Zeit möglich. Die Patienten und Mitarbeiter können die Kassenautomaten zusätzlich als Informationssystem bzgl. ihres Kontostatus nutzen. Besucher können sich am Medial ServiceTerminal z.B. über die Zimmernummer ihrer Angehörigen informieren. Der Einsatz von Kassenautomaten mit MedCom Medial bedeutet eine große Entlastung für Ihr Personal.

MedCom Online-Anbindung an die Datenverarbeitung

Ein konfigurierbares Modul des MedCom Medial Systems erlaubt die Anbindung an verschiedene Verwaltungsrechner (Host-Systeme). Hierbei kann die vorhandene DV Organisation oder ein externes Rechenzentrum angebunden werden. Somit ist ein kontinuierlicher Datenaustausch zwischen den Systemen gewährleistet. Es kommt nicht mehr zu doppelten Datenerfassungen und Dateninkonsistenzen. MedCom Medial verfügt z.B. über die standardisierte HL7 (Health Level Seven) Schnittstelle, die den elektronischen Austausch von Daten zwischen Systemen im Gesundheitsbereich (z.B. KIS) beschreibt.

IAM – Internet Access Manager

Dia IAM Lösung von Avaya wird zur Abrechnung von Internetleistungen eingesetzt und ist für das Gesundheitswesen auch in die Chipkartenorganisation von Medial integriert. Die Abrechnung der Internetnutzung kann über verschiedene Tarifmodelle (z.B. Zeit, Bandbreite, Flatrate, Voucher) erfolgen. Auch die gesetzlichen Forderungen zur Protokollierung der Verbindungen (Lawful Interception), die beim Anbieten des Internetzugangs erforderlich sind, werden von der Lösung erfüllt.

Mobilität für Mitarbeiter

Das mobile Kommunikationskonzept von MedCom Medial steigert die Effizienz des Personals. Die Erreichbarkeit von Mitarbeitern ist gegeben, unabhängig an welchen Stellen im Krankenhaus sie sich gerade aufhalten. So können Wegezeiten eingespart werden und es entsteht ein Plus an Sicherheit für die Patienten. Das MedCom Medial System ermöglicht es, Anrufe (z.B. Schwestern-Serviceruf und Krankenhaus Lichtruf) an verschiedene Nebenstellen von Mitarbeitern gleichzeitig zu signalisieren und anzuzeigen. Diese Nebenstellen können Funkempfänger (Pager), drahtgebundene Terminals (Stationsapparat), Handsets im DECT Netz oder Handset im WLAN Netz sein. Egal ob Funk, DECT oder WLAN Lösung, Avaya als Partner für Planung und Installation des gesamten Netzes lässt keine Aspekte in den Punkten Abdeckung, Kapazität, Sicherheit und Quality of Service (QoS) bei WLAN offen.

MACS - Multifunktionaler Alarm- und Kommunikationsserver

Der multifunktionale Alarm- und Kommunikationsserver MACS ist ein Alarmierungs-, Evakuierungs- und Messagingsystem, welches auf Grund von Ereignissen Einzelpersonen oder Personengruppen informiert bzw. alarmiert. Ereignisse können über alle heute bekannten Schnittstellen signalisiert werden oder durch interne Zeitprogramme ausgelöst werden. Die Personen werden über alle möglichen Kommunikationskanäle erreicht, wobei personenbezogen alarmiert wird. Das bedeutet, dass eine Person nicht über zusätzliche Wege gesucht wird, wenn die Information (Alarm) bereits auf einem Weg erfolgreich übermittelt wurde.

AVAYA PROFESSIONAL SERVICES

Support durch Experten, um die Implementierung zu beschleunigen und Ihren ROI zu maximieren.

WEITERE INFORMATIONEN ›

Vertriebskontakt

Rufen Sie uns an

Deutschland: 0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands: +49 69 7505 01

Österreich: +43 (0) 1 / 87870-0

Schweiz: 0800 800 229