Virtual Services Platform 7000 Serie

Anwendungsleistung steigern und Servicebereitstellung beschleunigen

Virtual Services Platform 7000 Video5:20

Geschäftskritische Anwendungen bestmöglich nutzen

  • Steigern Sie die Leistung Ihrer Geschäftsanwendungen und verbessern Sie Ihre Service-Flexibilität. Die Implementierung einer verteilten Top-of-Rack-Architektur ermöglicht den bestmöglichen Betrieb Ihrer Anwendungen und sorgt dafür, dass Ihr IT-Personal effizienter arbeiten kann. Eine verteilte, leistungsstarke Backplane direkt zwischen den Server Racks ist die perfekte Lösung für Ihre verteilten Anwendungen.
  • Lösen Sie die meisten Ihrer wichtigsten Netzwerkherausforderungen mit einer einfachen Änderung der Architektur.
  • Steigern Sie die Reaktionsfähigkeit und die Nutzbarkeit Ihrer Anwendungen, ohne diese berühren zu müssen.
  • Realisieren Sie substantielle Einsparungen bei Arbeitsgeräten, indem Sie erhebliche Mengen unnötigen Datenverkehrs vom Kern Ihres Netzwerks entfernen.
  • Revolutionieren Sie Ihre Arbeitsabläufe mit wegweisender Dienstleistungsagilität durch Nutzung der netzwerkweiten Virtualisierungstechnologie Avaya Fabric Connect.

• Anwendungen der nächsten Generation stärken

Reduzieren Sie mit der Distributed Top-of-Rack-Architektur die Latenz von kritischen Server-zu-Server-Transaktionen um bis zu vier Mal.

• Lebenszykluskosten drastisch reduzieren

Wenn Sie diese einzigartige Hardware-Architektur implementieren, können Sie durch die Nutzung der herausragenden Endpunkt-Bereitstellungsfunktion erhebliche Kosteneinsparungen erzielen und Ihren operativen Aufwand reduzieren.

• Dienständerungen besser durchführen

Revolutionieren Sie mit Fabric Connect die Verwaltung und Durchführung von Änderungen. Der Core mit der 'Zero-Touch'-Funktionalität ermöglicht Ihnen, Echtzeit-Bereitstellung und echte Dienstflexibilität zu liefern.

Ein Produkt – eine Vielzahl von Bereitstellungsoptionen

Stellen Sie ein einfaches und flexibles Netzwerk bereit – genau dort, wo Sie es benötigen. Stellen Sie die Virtual Service Platform 7000 als Top-of-Rack-Switch für die Servervirtualisierung oder den konvergenten Speichertransport an Glasfaser-Aggregationspunkten entweder als Verteilungsswitch oder als kleinen Core Switch im Festformat bereit.

Dauerbetrieb für Vernetzung

Stellen Sie die Ausführung Ihrer Anwendungen und die Produktivität Ihres Unternehmens durch ein Fabric Connect-Netzwerk sicher, das maximale Betriebszeit und Verfügbarkeit bietet. Nutzen Sie die fehlertoleranten und schnellen Failover-Eigenschaften für eine höhere Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit Ihres Netzwerks. Dann werden Ihre Mitarbeiter den Vorteil des Zugriffs auf jederzeit verfügbare Anwendungen erkennen.

Maximieren Sie die Anwendungsbetriebszeit durch den Einsatz einer oder mehrerer flexibler Bereitstellungsoptionen der Virtual Service Platform 7000: Distributed Top-of-Rack, Fabric Connect und Switch Cluster. Mit allen Optionen können Sie äußerst stabile Lösungen für Ihre speziellen Anforderungen erstellen.

Einfache Implementierung und Verwaltung

Analysieren Sie Ihre Anforderungen, wählen Sie Ihre Bereitstellungsoption, und schließen Sie Ihre Virtual Service Plattform 7000-Switches an – einfacher geht es nicht. Sparen Sie sich die Bereitstellungseinschränkungen und die Belastung der Konfiguration von herkömmlichen Spine-and-Leaf-Lösungen – keine Spanning Tree-Entwürfe, keine endlos langen Konfigurationszeilen.

Verwenden Sie zum Erstellen Distributed Top-of-Rack, und Sie erhalten unübertroffene Einfachheit und Flexibilität. Die Verwaltung des Top-of-Rack im Rechenzentrum ist vollkommen unproblematisch.

Avaya Scalable Networking

Branchenweit führende Skalierbarkeit

Skalieren Sie Ihre Bereitstellungen mit einer Unterstützung für bis zu 200 Switches. In Verbindung mit bis zu 112 Tbit/s virtueller Backplane-Kapazität und der möglichen Unterstützung von bis zu 6.400 Hochgeschwindigkeits-Serververbindungen bietet Ihre Distributed Top-of-Rack-Lösung nicht nur Serverkonnektivität, sondern auch einen unübertroffenen Datenverkehr.

Nutzen Sie diesen flexiblen Basiskomponentenansatz für extreme Flexibilität ohne verbindliche Topologieeinschränkungen. Ihre Bereitstellungen können klein oder groß sein, und die einzelnen Switches können einfach über Verlängerungskabel miteinander verbunden werden.

Migrate Virtual Machines With Avaya

Optimierte Mobilität von virtuellen Maschinen

Migrieren Sie virtuelle Maschinen an jeden beliebigen Standort – ohne die herkömmlichen Einschränkungen. Stellen Sie Ihre Netzwerkänderungen bereit, und führen Sie diese in Übereinstimmung mit Ihren Serverumzügen durch. Bedienen Sie sich dabei einer einfachen Endpunkt-Konfiguration. Es besteht keine Notwendigkeit, dabei den Kern zu berühren.

Automatisieren Sie die Migration Ihrer virtuellen Maschinen, ungeachtet dessen, ob dies zwischen benachbarten Racks oder zwischen geografisch verteilten Rechenzentren erfolgt, über die nahtlose Integration mit nativen Orchestrierungslösungen oder Lösungen von Drittanbietern.

Sprechen Sie mit Avaya

Deutschland

0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands

+49 (0) 69 7505-01

Österreich

+43 (0) 1 87870-0

Schweiz

0800 - 800 229