SDN Fx™ Architektur

Einfachheit überall – vom Rechenzentrum bis zur Netzwerkperipherie

Software Defined Networking - Avaya SDN Fx Architecture

EIN FLEXIBLERES NETZWERK DANK AUTOMATISIERUNG UND INTEGRATION

  • Erleben Sie ein einfacheres, flexibleres Netzwerk mit unserem Software-definierten Netzwerk-Design. Das Stromnetz bei Ihnen zu Hause ist einfach gestaltet: Sie können ein Elektrogerät von einer Steckdose an eine andere umstecken. Genau diese Einfachheit ist auch in Ihrem Unternehmensnetzwerk möglich. Anwendungen, Geräte und sogar Benutzer können das Netzwerk als einzigen großen Verbindungspunkt betrachten, der sich bei Änderungen stets neu konfiguriert.
  • Legen Sie Ihren Schwerpunkt voll und ganz auf strategische Anwendungen und nicht auf Verbindungen und Konfigurationen. Mit der SDN Fx™-Architektur von Avaya können ehemals manuelle Funktionen in Ihrem Netzwerk automatisiert werden.
  • Reduzieren Sie das Fehlerpotential und beschleunigen Sie die Servicebereitstellung. Ein „automatischer Netzwerkkern“ macht von einem einzigen netzwerkweiten Ethernet Fabric (das „F“ in SDN Fx) Gebrauch, wodurch eine manuelle Konfiguration an jedem Netzwerk-Hop nicht mehr notwendig ist.
  • Reagieren Sie schnell, flexibel und präzise auf sich verändernde geschäftliche Anforderungen. Ein offenes Ökosystem verbindet Standard Fabric-Protokolle mit offenen Schnittstellen und Open-Source-Tools für die Individualisierung.
  • Schaffen Sie eine Umgebung, in der sich Anwendungen, Geräte und Benutzer an einem beliebigen Netzwerkstandort verbinden und problemlos interagieren können. Ein „Enabled Edge" unterstützt die Fabric-Erweiterung (das „x“ in SDN Fx) über das Rechenzentrum hinaus bis zum Endanwender.

• Schnelle und einfache Bereitstellung neuer Technologien

Trotz tausender Geräte und Netzknoten sollte die Komplexität am Netzwerkrand Ihre neue Technologie nicht verzögern.

Dank einer einzigartigen Kombination aus unternehmensweiter Netzwerk Fabric und offener SDN Technologien, die den größten Teil des Netzwerk Onboarding Prozesses automatisiert, können Sie jederzeit die neuesten Technologien bereitstellen.

• Mehr Sicherheit durch automatische Netzwerksegmentierung

Der Netzwerkrand unterliegt gewöhnlich dem größten Kompromiss zwischen Geschäftsgeschwindigkeit und Sicherheit. Als Basis jeder Sicherheitsstrategie, automatisiert die Avaya SDN Fx Architektur den Prozess der Netzsegmentierung ganz einfach und sehr flexibel.

• Verwenden Sie fortgeschrittene Technologie, um Marktvorteile zu erzielen

In Verbindung mit einer Networking Fabric bietet SDN eine vereinfachte Plattform, mit der Sie selber bestimmen können, wie Ihre Endgeräte und Netzwerkknoten mit dem Netzwerk interagieren - rationalisieren Sie alle Prozesse von der Einrichtung bis zur Bestandsverwaltung.

Ihr Geschäft läuft schneller und reibungsloser – lassen Sie Ihre Konkurrenten hinter sich.
 

Fabric Connect Network Wide Fabric Protocol

Fabric Connect - Automatisierter Netzwerkkern von Avaya

Um Netzwerkaufgaben zu vereinfachen und zu automatisieren, führen die meisten Software-defined-Networking-Ansätze eine weitere Softwareebene ein, um die Komplexität des Netzwerks zu kaschieren. Avaya hingegen ersetzt die Protokolle, die für die Komplexität der Netzwerkarchitektur verantwortlich sind, durch ein netzwerkweites Fabric-basiertes Protokoll, das über das gesamte Netzwerk hinweg eine einzelne virtuelle Steuerungsebene bildet. Fabric Connect konfiguriert die Core-Switches automatisch, indem es die Peripheriekonfiguration erkennt – und schon wird alles einfacher. Sie müssen nicht warten, bis Sie Anwendungen zur Verfügung stellen können, Wiederherstellungen werden einfacher, Server werden automatisch verbunden, die Sicherheit wird granularer und präziser. Netzwerkfehler, die zu Ausfällen führen, gehen maßgeblich zurück.

Avaya Fabric Orchestrator with OpenDaylight and OpenStack

Fabric Orchestrator mit OpenDaylight und OpenStack - Das offene Ökosystem von Avaya

Unser Fabric Orchestrator ist ein vereinheitlichtes Netzwerk- und SDN-Controller-Paket für die Bereitstellung, Netzwerküberwachung und Richtlinienverwaltung. All das kommt über eine einzelne Verwaltungsschnittstelle. Für die konfigurationslose Einführung nutzt der Fabric Orchestrator Avaya Fabric Attach, einen standardbasierten Ansatz, mit dem eine große Vielzahl an Geräten stets einfach vernetzt werden kann.

Mit dem Fabric Orchestrator trägt die Integration von Open Daylight und OpenStack dazu bei, eine umfassende plattformübergreifende Interoperabilität sicherzustellen. Die Integration von Cloud-Verwaltungssystemen, Manager-of-Managers-Systemen und maßgeschneiderten Anwendungen ist durch eine Reihe von Northbound-Programmierschnittstellen (APIs) möglich, die für eine einfache, einheitliche SDN- und Fabric-Programmierbarkeit sorgen.

Avaya SDN Fx Architecture Innovations

Fabric Attach, Fabric Extend und Open Networking Adapter - Fabric-fähige Netzwerkperipherie von Avaya

Die SDN-Fx-Architektur bietet Erweiterbarkeit durch den Einsatz von drei Avaya-Innovationen:

  • Avaya Fabric Attach ist ein standardbasierter Ansatz für die einfache und einheitliche Vernetzung einer großen Vielzahl an Geräten, einschließlich konventioneller Access Switches, Server und virtueller Computer, Kameras und Geräten für das Internet der Dinge (Internet of Things).

  • Avaya Fabric Extend unterstützt die Vernetzung von Fabric-Connect-Anwendungen über alle IP-basierten Netzwerke hinweg. Dadurch kann das ethernetbasierte Konnektivitätsmodell von Fabric Connect immer genau dorthin ausgeweitet werden, wo IP-Konnektivität zur Verfügung steht.

  • Der Open Networking Adapter  von Avaya ist ein einzigartiger spielkartengroßer Adapter, der an Geräte wie Röntgengeräte, Videoüberwachungskameras und Spielautomaten angeschlossen werden kann. Der mit einem Linux-OS- und Open vSwitch ausgestattete Adapter stimmt sich automatisch mit einem SDN-Controller ab, der dem Gerät ein individualisiertes Profil bereitstellt und es automatisch in ein maßgeschneidertes unternehmensweites virtuelles Netzwerk einbindet. Ohne Aufwand für die IT-Abteilung können Sie so die leistungsstarke Steuerung Tausender Geräte ermöglichen.

Sprechen Sie mit Avaya

Deutschland

0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands

+49 (0) 69 7505-01

Österreich

+43 (0) 1 87870-0

Schweiz

0800 - 800 229