Cloud Application Link

Machen Sie Ihre Kommunikations-Tools Teil Ihrer alltäglichen Anwendungen und Workflows

Avaya Aura Komponenten

  • Gültige Lizenzen werden für die folgenden Avaya Aura® Komponenten SW 5.2 oder höher benötigt:
    • Avaya Aura® Messaging
    • Avaya Aura® Application Enablement Services
    • Avaya Aura® Communication Manager
    • Avaya Aura® Session Manager
    • Avaya Aura® System Manager

Redundanz über Double-Take® Disaster Recovery

  • Benötigt einen zweiten Server um den Avaya Cloud Application Link Server zu spiegeln:
    • Server muss den Mindestanforderungen des Avaya Cloud Application Link Server genügen
    • Windows Server 2012 (64-bit)
    • Network Interface Cards für den Avaya Cloud Application Link Server und Backup Server
  • Ein zweiter Computer wird für die Client Software benötigt, die das Verhalten der Server steuert (Das kann irgendein Computer im gleichen Netzwerk sein)
  • Das Double-Take® Backup System kann in vorhandenen oder neuen Installationen genutzt werden

Skalierbarkeit

  • Avaya Cloud Application Link untestützt in einet Instanz bis zu 6.000 Nutzer
  • Mehrere Instanzen von Cloud Application Link werden unterstützt

Server Spezifikationen/Anforderungen

  • Support für physikalische und virtuelle Server

Cloud-Basierter Application Support

  • Es wird eine gültige Lizenz benötigt, um Cloud Application Link mit einer dieser Anwendungen zu betreiben:
    • Google Apps
    • Microsoft Office 365 (Enterprise E3, E4, OR E5)
    • Salesforce (Enterprise oder Unlimited Edition)

Unterstütze Browser

  • Avaya Aura® Communicator für Web und die iLink für Avaya Scopia® Desktop Erweiterungen benötigen:
    • Internet Explorer 11 oder höher
    • Die neueste Version von Google Chrome

Zusätzliche Lizenzierungsanforderungen

  • iLink für Avaya Scopia® Desktop benötigt eine gültige Avaya Scopia® Conferencing Lizenz
  • Die Google Hangouts Integration benötigt einen gültigen Google/Google Hangouts Account