Avaya Aura® Virtualized Environment

Virtualisieren Sie Ihre Collaboration-Anwendungen einfach und sicher
 

Avaya Aura® Core-Anwendungen sind als OVA-Dateien erhältlich

  • Avaya Aura® Communication Manager (Simplex und Duplex)
  • Avaya Aura® Session Manager 
  • Avaya Aura® Presence Services 
  • Avaya Aura® System Manager Release 
  • Avaya Agile Communication Environment® (ACE)
  • Avaya Aura® Application Enablement Services
  • Avaya Aura® Utility Services 
  • Avaya Aura® WebLM Standalone
  • Avaya Secure Access Link

Unterstützte VMware vCenter-Tools

  • VMware High Availability (HA): Wenn VMware HA auf einem EsXi-Host konfiguriert wurde, auf dem eine virtuelle Avaya Aura®-Anwendung installiert und aktiviert ist, verlagert VMware HA die Avaya Aura-Anwendung auf einen Standby-Host, wenn der ESXi-Host ausfällt.
  • VMware vMotion: Diese Funktion, ein Prozess der auch „Hot-Migration“ genannt wird, ermöglicht die Migration von virtuellen Maschinen im laufenden Betrieb von einem ESX-Host auf einen anderen ohne jegliche Ausfallzeit, was ausfallsicheren Betrieb und Integrität gewährleistet.
  • Speichermigration mit vMotion: Diese Funktion von VMware, die die Datenträger virtueller Maschinen von einem Datenspeicher auf einen anderen verschiebt, minimiert während der Migration Störungen für die Endbenutzer.
  • VMware Snapshots: Die Snapshot-Funktion konserviert Status und Daten einer virtuellen Maschine zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Virtualisierte Umgebung für Customer Experience-Anwendungen

  • Avaya Aura® Call Center Elite (Teil von Avaya Aura Virtualized Environment)
  • Elite Multichannel Feature Pack
  • Avaya Aura Experience Portal
  • Call Management System
 

Sprechen Sie mit Avaya

Deutschland

0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands

+49 (0) 69 7505-01

Österreich

+43 (0) 1 87870-0

Schweiz

0800 - 800 229