Video Surveillance

Verbesserung der Videoverfügbarkeit und -qualität bei gleichzeitiger Vermeidung von Netzwerkkomplexität

IP Video Surveillance Video4:44

Ein neuer Standard für Einfachheit, Skalierbarkeit und Leistung

  • Setzen Sie Ihr nächstes Video-Überwachungsprojekt um, ohne sich um traditionelle Beschränkungen der zugrunde liegenden Netzwerkinfrastruktur Sorgen zu machen. Lösen Sie Fragen langer Kamera-Rekonvergenzzeiten, begrenzter Skalierbarkeit, Sicherheitsbedenken und des mühsamen, arbeitsintensiven Prozesses der Bereitstellung von IP-Diensten.
  • Entfalten Sie das volle Potential Ihrer Geräte mit einer Netzwerklösung, die den Ansprüchen moderner Videoüberwachungsanwendungen wirklich entspricht. Avaya Videoüberwachung mit ihrer zugrunde liegenden Fabric Connect-Technologie bietet eine standardbasierte Lösung, die das hohe Leistungsniveau hochwertiger Videoausrüstung unterstützt.

• Massive Skalierbarkeit für mehrere Kameras und Videostreams

Durchbrechen Sie die Schallgrenze, und nutzen Sie mehr als Tausend Kameras/Videostreams. Die Videoüberwachung von Avaya unterstützt Zehntausende von Videostreams.

• Schnelle Wiederherstellung

Blitzschnelle Wiederherstellung in weniger als einer Sekunde (< 200 ms) trägt dazu bei, dass Video immer verfügbar ist.

• Mit Avaya Fabric Connect Komplexität gegen Einfachheit eintauschen

Mit IP-Multicast-Routing kann das Design oft schwierig sein, die Bereitstellung kompliziert, die Fehlerbehebung mühsam und die Erweiterung herausfordernd. Die Lösung von Avaya zur Videoüberwachung vermeidet diese Komplexität und ermöglicht eine einfache und schnelle Bereitstellung.

Bereitstellung von Netzwerken in Minuten statt Wochen

Durch die Avaya Videoüberwachung kann die Zeit für die Bereitstellung von Services von Tagen auf Minuten reduziert werden. Selbst das anspruchsvollste Netzwerk kann innerhalb von weniger als einer Stunde eingerichtet werden, ohne dass die Notwendigkeit besteht, sich anzumelden und einzelne Switches im Kern oder an der Peripherie bereitzustellen. Die technischen Fortschritte bei Avaya Fabric Connect helfen, menschliche Fehler zu eliminieren, wodurch das Netzwerk zuverlässiger funktioniert und Netzwerkausfälle, unter denen Spanning Tree-Umgebungen oft zu leiden haben, auf ein Minimum reduziert werden.

Avaya Video Surveillance and IP Multicast Routing

Sofortige Bereitstellung von Services im gesamten Netzwerk

Dank der Avaya Videoüberwachung gestaltet sich das Netzwerk so dynamisch wie die Anwendungen selbst. Innerhalb von wenigen Minuten können Services im gesamten Netzwerk eingerichtet werden. Verschiebungen, Hinzufügungen und Änderungen können durch eine Endpunkt-Bereitstellung schnell vorgenommen werden. Neue Services – Layer-2-Verbindungen, virtuelles Routing und Weiterleitung auf Layer 3 und Multicast-Services – können durch die einfache Konfiguration der einzelnen Endgeräte schnell aktiviert werden.

Risikoeindämmung durch isolierten Datenverkehr

Richten Sie im gesamten Unternehmen sichere Zonen ein, um verschiedene Datenverkehrstypen aus Sicherheits- und Regulierungsgründen voneinander zu isolieren. So kann beispielsweise der Datenverkehr der IP-Videoüberwachung von anderen Datenverkehrstypen im Unternehmen getrennt werden. Zugewiesene Anwender sind nicht in der Lage, VLANs zu überspringen, da ihre Pakete gekapselt werden, sobald sie an der Peripherie der Fabric ankommen.

Sprechen Sie mit Avaya

Deutschland

0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands

+49 (0) 69 7505-01

Österreich

+43 (0) 1 87870-0

Schweiz

0800 - 800 229