Software-Defined-Networking

Optimale Nutzung der vorhandenen Netzwerkinvestitionen und -funktionalitäten während des schrittweisen Übergangs zum Automatikbetrieb

Jetzt Kaufen

Rufen Sie uns an

Deutschland: 0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands: +49 (0) 69 7505-01

Österreich: +43 (0) 1 87870-0

Schweiz: 0800 800 229

Überblick

NAHTLOSE MIGRATION AUF FLEXIBLE, AUTOMATISIERTE CLOUD-SERVICES

Das Avaya Software-Defined Data Center-Framework von Avaya bietet ein vereinfachtes und einheitliches Verfahren für die Bereitstellung von Cloud-basierten Services in nur wenigen Minuten, das bisherige Verfahren ersetzt, die dazu Wochen oder Monate in Anspruch genommen haben. Unternehmen, die hochgradig virtualisierte Rechenzentren haben, können dadurch Server-, Speicher- und Netzwerkressourcen einfach über eine einzige, gemeinsame Schnittstelle kombinieren, anpassen und anbieten.

Die Nutzung des OpenStack Cloud-Betriebssystems ermöglicht es Administratoren in Rechenzentren, über eine einzige grafische Benutzeroberfläche virtuelle Maschinen bereitzustellen, Speicher zuzuweisen und Netzwerke zu konfigurieren. Avaya Virtual Enterprise Network Architecture (VENA) Fabric Connect, eine End-to-End Netzwerkvirtualisierungs-Funktion, verbessert die Open-Source-OpenStack-Umgebung durch das Wegfallen von traditionellen Beschränkungen und bietet ein dynamisches, flexibles und skalierbares Netzwerkdienst-Modell.

1. Die perfekte, SDN-fähige Plattform erleichtert Ihnen den Einstieg

Ein serviceorientiertes Edge-Bereitstellungsmodell macht Avaya VENA Fabric Connect zu einer idealen Grundlage für die Bereitstellung von Software-Defined Networking Solutions.

2. Gemeinsame Technologien = Große Akzeptanz

Die Verwendung von Standards, wie z. B. OpenStack, stellt sicher, dass die Lösungen von Avaya auch in Umgebungen, wo Lösungen verschiedener Hersteller eingesetzt werden, einsetzbar sind.

3. Kundenspezifische Ausfertigungen bringen Unternehmen einen echten Wert

SDN wird es nie in Einheitsausführung geben. Stattdessen wird sich Avaya immer darauf konzentrieren, Lösungen für die heutigen Herausforderungen an Unternehmen zu erstellen.

Avaya VENA Fabric Connect

Vermeiden Sie eine Überlastung Ihrer Infrastruktur und Ihres Personals, indem Sie ein vereinfachtes Netzwerk erstellen, das Ressourcen effizient bereitstellt und nutzt. Avaya VENA Fabric Connect behält die Einfachheit und Kosteneffizienz von Ethernet bei, während es gleichzeitig eine beispiellose Automatisierung und Flexibilität bei der Verwaltung von Netzwerk- und Anwendungsressourcen bietet. Fabric Connect kann auf die aktuellen Geschäftsanforderungen zugeschnitten werden und bietet gleichzeitig einen nahtlosen Migrationspfad für zukünftiges Wachstum.

OpenStack Cloud-Betriebssystem

OpenStack, ein Open-Source-Cloud-Betriebssystem, das von der NASA und Rackspace ins Leben gerufen wurde, vereinfacht das Erstellen und Verschieben von Anwendungsressourcen in öffentlichen und privaten Cloud-Umgebungen. Während die Konfiguration von Netzwerken, Speichern und virtualisierten Servern üblicherweise Monate komplizierter Arbeit in Anspruch nahm, stellt OpenStack eine Steuerungsschicht bereit, die oberhalb aller virtualisierten Ressourcen im Rechenzentrum angeordnet ist, sodass diese als einzelne Serviceeinheit orchestriert werden können.

Avaya SDN-Managementplattform

Stellen Sie virtuelle Maschinen bereit, weisen Sie Speicher zu, und konfigurieren Sie Netzwerke über eine einheitliche grafische Benutzeroberfläche mit Hilfe der OpenStack Horizon-basierten Managementplattform. Sie können Computer- (Nova), Speicher- (Cinder/Swift) und Netzwerkkomponenten (Avaya VENA Fabric Connect) kombinieren, anpassen und in Betrieb nehmen. Zusätzliche Ost-West-Schnittstellen vereinfachen die Integration, Anpassung und Interoperabilität mit anderen Software-definierten Netzwerk-Architekturen.

Vertriebskontakt

Rufen Sie uns an

Deutschland: 0800 - 4628292

Außerhalb Deutschlands: +49 (0) 69 7505-01

Österreich: +43 (0) 1 87870-0

Schweiz: 0800 800 229