Avaya revolutioniert das Customer Experience Management mit Lösungen für die digitale Transformation

08 Feb 2017

Kunden aus unterschiedlichen Branchen vertrauen auf Avaya

  • Von der Sparda-Bank über Sportartikelhersteller Head bis zum Customer-Care-Dienstleister D+S: Unternehmen aller Branchen optimieren das Kundenerlebnis mit Contact-Center- und Unified Communications-Lösungen von Avaya.
  • Avaya stellt auf der Call Center World 2017 (Halle 3, Stand J3/J5) die innovative Customer Engagement Lösung Oceana vor, die den Kundendialog revolutioniert, sowie IP Office Contact Center, die benutzerfreundliche Komplettlösung für den Mittelstand.
  • Mit diesen Lösungen begleitet Avaya Unternehmen bei der digitalen Transformation und unterstützt sie bei der Optimierung ihrer Kundenbindung.

Frankfurt am Main, 08.02.2017 – Zwei zentrale Trends verbinden alle Unternehmen in unserer zunehmend vernetzten Welt: die digitale Transformation und die Optimierung des Kun-denerlebnisses und damit der Kundenbindung. Die Digitalisierung und intelligente Technologien beeinflussen wie wir leben, wie wir arbeiten und wie wir kommunizieren. So verändern neue Technologien auch die Anforderungen der Kunden an die Kommunikation mit Unternehmen. Avaya hat für jede dieser Herausforderungen die passende Lösung und steht seinen Kunden bei der digitalen Transformation als zuverlässiger Partner wie auch leistungsfähiger Anbieter zur Seite. So vertrauen 300.000 Kunden weltweit auf Avaya. Basis dieses Kundenvertrauens sind langjährige Partnerschaften, komplette Kommunikationslösungen aus einer Hand und nicht zuletzt eine tatkräftige eigene Servicemannschaft. Damit ist Avaya auch für die Zukunft hervorragend aufgestellt.

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg vertraut auf Avaya Scopia, um ihren Kunden einen deutschlandweit einzigartigen digitalen Service zu bieten. Auch Sportartikelhersteller Head und Customer-Care-Dienstleister D+S setzen auf Lösungen von Avaya, um den steigenden Kunden-Anforderungen gerecht zu werden und die Kundenbindung zu stärken.

Avaya Scopia unterstützt die Sparda-Bank bei der digitalen Transformation durch Konto-Eröffnung per Video

Als bislang einzige Bank in Deutschland bietet die Sparda-Bank ihren Kunden die Konto- Eröffnung per Video an. Mithilfe der Video-Lösung Avaya Scopia nutzt die Sparda-Bank die Chance, das Menschliche der persönlichen Beratung mit digitaler Video-Technologie zu kombinieren. Damit bietet die Bank ihren Kunden einen neuen Kommunikations- und Ab-schlusskanal, der die persönliche Kundenbeziehung stärkt. Per Video-Konferenz holt sich der Kunde den Bankberater direkt ins Wohnzimmer. Hemmschwellen wie lange Anfahrtswege oder Parkplatzsuche entfallen, der Augenkontakt bleibt. Aufgrund der hohen Kundenzu-friedenheit über alle Altersgruppen plant die Sparda-Bank sogar, die Videoberatung auch in anderen Bereichen wie der Anlageberatung oder Baufinanzierung anzubieten. Weitere Informationen zu der Lösung von Avaya bei der Sparda-Bank finden Sie hier.

Avaya Customer Interaction Express (CIE) ermöglicht eine effizientere persönliche Beratung im Head Service Center

Mit der benutzerfreundlichen und leistungsstarken Unified Collaboration-Lösung IP Office und der Contact-Center-Lösung Customer Interaction Express (CIE) kann das Service-Center des Sportartikelherstellers Head das Anrufaufkommen, das besonders in der Wintersaison stark schwankt, intelligent steuern und so die Kundenzufriedenheit erhöhen. Durch einen dreistufigen Auswahlprozess, bei dem der Anrufer sein Herkunftsland, die gewünschte Abteilung und seine Postleitzahl nennt, landet jeder Anrufer innerhalb von Sekunden direkt beim richtigen Ansprechpartner. Gleichzeitig wird die Vermittlungszentrale massiv entlastet: Nur noch zehn Prozent der Anrufe müssen manuell vermittelt werden. Die Produktivität steigt, da sich die Mitarbeiter um andere Aufgaben kümmern können. Eine automatisierte Call Flow-Analyse und die übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglichen dem Head Service Center, Call Flows individuell anzupassen und den Personaleinsatz effizienter zu planen. Weitere Informationen zu den Avaya-Lösungen bei Head finden Sie hier.

Mit Avaya Aura steuert D+S jährlich 35 Millionen Kundenkontakte über alle Kanäle

Mithilfe von Avaya Aura vernetzt der Customer-Care-Dienstleister D+S seine Zentrale mit den bundesweiten Niederlassungen über das Internetprotokoll (IP) und schafft so eine kostengünstige und flexible Kommunikation – standort- und unternehmensübergreifend. Eingehende Anrufe werden in der Hamburger Zentrale der D+S Gruppe gebündelt und von dort nach definierten Kriterien an die unterschiedlichen Standorte verteilt. Anrufer werden so innerhalb von Sekundenbruchteilen an den richtigen Ansprechpartner vermittelt. Zudem kann das An-rufaufkommen effizient und flexibel gesteuert werden, etwa indem Wartefelder in Echtzeit verändert oder Mitarbeiter je nach Personalbedarf standortübergreifend in virtuellen Teams zusammengefasst werden. Da sich Avaya Aura nahtlos in die Datenbanken der D+S-Auftraggeber integrieren lässt, stehen jedem Agenten sofort alle wichtigen Anrufer-Informationen wie Kundennummer, Rechnungen oder Verträge zur Verfügung. Die D+S-Mitarbeiter können so jeden Anruf kompetent und zügig bearbeiten, was erheblich zur Kundenzufriedenheit beiträgt. Weitere Informationen zur Avaya-Lösung bei D+S finden Sie hier.

Zitate

„Das Bankengeschäft verändert sich. Digitale Kommunikationsmedien wie Video werden in den kommenden Jahren immer mehr Bedeutung gewinnen. Hierzu brauchen wir die Ideen und Innovationen des Technologie-Anbieters Avaya.“
Birgit Wößner, Leiterin Callcenter, Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

„Durch Angabe des Herkunftslandes, der gewünschten Abteilung und der eigenen Postleitzahl landet jeder Anrufer an der richtigen Adresse. Inzwischen müssen wir nur noch zehn Prozent der eingehenden Anrufe manuell vermitteln. Das erhöht die Produktivität enorm.“
Helga Geißler, Manager HR/Customer Service AT/DE, Head Germany GmbH

„Es gibt nicht viele IT-Dienstleister, denen wir seit zwei Jahrzehnten die Treue halten. Doch Avaya kennt sich mit unserem Geschäft und unseren Bedürfnissen einfach enorm gut aus. Von der Rufnummernerkennung über standardisierte Ansagen bis zu intelligenten Sprach- dialogsystemen kommen bei uns sämtliche Funktionalitäten der Avaya-Aura-Plattform zum Einsatz.“
Klaus Böhning, Chief Information Officer, D+S communication center management GmbH

Avaya auf der Call Center World 2017, Berlin – 21. - 23. Februar, (Halle 3, Stand J3/J5)

Unter dem Motto „Experience is Everything: Next Generation Customer Experience Management” präsentiert Avaya die innovative Customer Engagement Lösung Oceana. Sie ermöglicht eine schnellere Identifizierung und Zuordnung von kompetenten Ansprechpartnern und ermöglicht Unternehmen, über intelligente ChatBots mit ihren Kunden zu kommunizieren. So sind Unternehmen für ihre Kunden über alle relevanten Medien erreichbar. Gleichzeitig können die einzelnen Komponenten der Lösung, das Reporting, die Benutzeroberfläche oder der Betrieb per Cloud individuell den Unternehmensanforderungen angepasst werden. IP Office Contact Center ist Avayas Komplettlösung für mittelständische Unternehmen: In der benutzerfreundlichen Contact-Center-Lösung sind alle wesentlichen Komponenten wie Multichannel-Kommunikation, Webintegration und einfach zu konfigurierende IVR-Routings enthalten. Auch kann die Lösung einfach an die individuellen Unternehmensbedürfnisse angepasst werden. Das System ist nicht nur in wenigen Stunden einsatzbereit, die einheitliche Supervisor- und Agent-Desktop-Oberfläche ermöglicht auch eine schnelle Einarbeitung der Benutzer, unabhängig vom Einsatzort.

Messe-Vorträge:

Dialog-Forum: Vorträge von Avaya und Partnern ARKTIS, T&N und adato

TeleTalk-Demoforum: Avaya-Experten präsentieren interessante Ansätze, Strategien und Lösungen zum Thema Future Customer Service.

Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen für vertrauensvollen Kundendialog – „Customer Engagement“ – und effiziente Zusammenarbeit – „Team Engagement“ – und das über eine Vielzahl von Kanälen auf verschiedenen Geräten. Avaya Lösungen verbessern die Kundenerfahrung, erhöhen die Produktivität und steigern die Wirtschaftlichkeit. Die weltweit führenden Contact Center- und Unified Communications-Technologien sowie Services sind in einer Vielzahl flexibler Vor-Ort- oder Cloud-Lösungen verfügbar und lassen sich einfach in die Applikationen anderer Anbieter integrieren. Avaya Breeze ermöglicht Kunden und Partnern die Entwicklung und Anpassung individuellen Geschäftsapplikationen, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Avayas Fabric-basierte Netzwerklösungen vereinfachen und beschleunigen die Integration von geschäftskritischen Anwendungen und Services. Weitere Informationen finden Sie auf www.avaya.com/de

Pressekontakt:
Burson-Marsteller GmbH für Avaya Deutschland
Rieke Bönisch
Kleyerstraße 19
60326 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 23 809 56
rieke.boenisch@bm.com

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

###

Folgen Sie Avaya

 

 

Rieke Bönisch

Burson-Marsteller GmbH für Avaya Deutschland

+49 (0)69 23 809 56

rieke.boenisch@bm.com

Kleyerstraße 19

60486 Frankfurt am Main