Avaya bringt die hybride Cloud in den Mittelstand

07 Mar 2016
  • Avayas erstes Unified Communications und Contact Center Cloud Angebot für den Mittelstand in zwei Varianten
  • Maßgeschneiderte Lösungen ermöglichen reibungslose Integration und Migration zwischen On-Premise und der Cloud
  • Ungeahnte Möglichkeiten auf dem Markt für Vertriebspartner und die Anbindung von über einer Millionen bestehender Avaya-Systeme
Frankfurt am Main, 2016 – Avaya hat im internationalen Kontext eine speziell für den Mittelstand entwickelte Cloud-Lösung für Multi Channel Unified Communications und Contact Center eingeführt. Die Lösung ermöglicht es Channel-Partnern, mittelständische Unternehmen an die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung heranzuführen. Es stehen dabei zwei Optionen für die Implementierung zur Verfügung: Avaya IP Office und OnAvaya - Google Cloud-Plattform. Beide ermöglichen die hybride Cloud und somit den Zugriff auf über eine Millionen Avaya-Systeme weltweit.
 
Diese globale Cloud-Lösung für den Mittelstand auf Basis von IP Office ist das einzige Unified Communications und Contact Center Angebot auf dem Markt, das den gleichen Code nutzt wie die Plattformen, die vor Ort installiert sind. Einheitliche Codes für hybride Clouds bieten zahlreiche Vorteile:
  • Für Channel-Partner: Es ist die einfachste, flexibelste und profitabelste Art und Weise, Kunden eine maßgeschneiderte Cloud-Lösung anzubieten. So kann ohne großes Vorwissen auf bekannte Funktionen der Produkte zugegriffen werden.
  • Für Kunden: Eine hybride Cloud auf Basis von IP Office erlaubt die Einführung neuer Funktionen auf Grundlage der Geschäftsanforderungen, während man weiterhin die Anrufsteuerung, Telefone und vieles mehr nutzen kann. Unternehmen haben mehr Kontrolle über Kosten und Tempo der Cloud-Einführung oder bei der Anbindung neuer Standorte.
Avayas globale Cloud-Lösungen für den Mittelstand unterstützen nun alle Multi Channel Unified Communications und Contact Center Funktionen, zahlreiche Betriebssysteme und Endgeräte (PC und Mac Webclients sowie Chrome OS) sowie den Avaya Communicator, der die Kommunikation über jeden Browser ermöglicht.
  • Partner Powered by Avaya IP Office: Diese Cloud-Option ist nun im internationalen Kontext für qualifizierte Channel-Partner verfügbar, die die Lösung in einem Rechenzentrum ihrer Wahl installieren möchten. Partner Powered by Avaya IP Office wurde zunächst von zehn Avaya Channel-Partnern geprüft und wird nun von tausenden Nutzen in Nordamerika und Europa eingesetzt.
  • OnAvaya – Google Cloud-Plattform – Momentan ist die Lösung nur in den USA verfügbar. Sie wurde im vergangenen Jahr eingeführt, um es Partnern zu erleichtern, die nicht über die nötige Infrastruktur verfügen, auch eine Cloud zu hosten. Diese Lösung wurde nun auch um Unified Communications und Multi Channel Contact Center Funktionen erweitert.
Speziell auf die Bedürfnisse des deutschen Mittelstands angepasst bietet Avaya auf Basis der globalen Avaya Midmarket Solution eine angepasste Lösung, die Avaya Eco PrivateCloud für Unified Communications. Damit erfüllt Avaya nicht nur die Wünsche des Mittelstandes, sondern berücksichtigt auch alle gesetzlichen Anforderungen an die Telekommunikation in Deutschland. Der Zugriff auf die private Cloud erfolgt über eine gesicherte Verbindung, die nicht mit dem Internet verbunden ist. Zudem befinden sich die Server in Deutschland und erfüllen somit die europäischen Datenschutzgesetze. Die gesamtheitliche Lösung Eco PrivateCloud vereint die Mittelstands-Cloud mit dem Telefonanschluss und der Standortvernetzung. Damit bietet Avaya seinen Mittelstandskunden das bestmögliche Kommunikationserlebnis mit Avaya Produkten. Um dies zu erreichen werden die Flexibilität einer klassischen Cloud-Lösung mit den Vorteilen der Standortvernetzung und integrierten Anbindung ans öffentliche Telefonnetz kombiniert. Im Unterschied zur globalen Cloud-Lösung Partner Powered by Avaya IP Office wird die EcoPrivate Cloud direkt an Endkunden vermarktet, die die Vorzüge von Avaya IP Office in Kombination mit einer privaten Cloud nutzen möchten, ohne die technische Infrastruktur bereitstellen zu müssen.
 
Avayas Cloud-Lösung für den Mittelstand ist die neuste in einer Reihe von Lösungen, die es mittelständischen Unternehmen ermöglichen, ihre Kommunikationsprozesse an die heutigen Anforderungen anzupassen.
 
Eine Vermarktung über Partner in Deutschland ist zurzeit in Vorbereitung. Channel-Partner, die gerne die an der Cloud-Lösung interessiert sind, können sich hier für die Anwendung registrieren: http://bit.ly/1o2oTvr
 
Partnern außerhalb der USA steht aktuell nur die Option Partner Powered by Avaya IP Office zur Verfügung, für das man die eigene Infrastruktur oder ein Rechenzentrum seiner Wahl bereitstellen muss.
 
Zitat
“Avaya Channel-Partnern wird mit ihrem fundierten Wissen über den Kunden und das Know-how bei Avaya-Produkten eine wichtige Rolle bei Cloud-Implementierungen für mittelständische Unternehmen zu teil. Jetzt haben sie noch mehr Flexibilität, mit der sie auf Kunden zugehen können. Denn sie können nun Hybrid-Cloud-Lösungen in einem Markt anzubieten, der ein erhebliches Wachstumspotenzial birgt, da dieser nach kosteneffektiven Wegen für fortgeschrittenen Kommunikationsanwendungen sucht.”
--Jörg Elsäßer, Head of Sales, Avaya
 
Tags: Avaya, Contact Center, Unified Communications, Networking, Customer Experience Management, Kundenservice, Call Center, IP Office Contact Center, Cloud, Mittelstand, Hybride Cloud, Private Cloud, Eco PrivateCloud
 
Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen für vertrauensvollen Kundendialog – „Customer Engagement“ - und effiziente Zusammenarbeit – „Team Engagement“ – und das über eine Vielzahl von Kanälen auf verschiedenen Geräten. Avaya Lösungen verbessern die Kundenerfahrung, erhöhen die Produktivität und steigern die Wirtschaftlichkeit. Die weltweit führenden Contact Center- und Unified Communications-Technologien sowie Services sind in einer Vielzahl flexibler Vor-Ort- oder Cloud-Lösungen verfügbar und lassen sich einfach in die Applikationen anderer Anbieter integrieren. Die Avaya Engagement Development Plattform ermöglicht Kunden und Partnern die Entwicklung und Anpassung individuellen Geschäftsapplikationen, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Avayas Fabric-basierte Netzwerklösungen vereinfachen und beschleunigen die Integration von geschäftskritischen Anwendungen und Services. Weitere Informationen finden Sie auf www.avaya.com/de
 
 
Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.
 

Melanie Saß

FleishmanHillard Germany GmbH für Avaya Deutschland

+49 211 86 435 - 173

avaya.de@fleishmaneurope.com

Schanzenstraße 56

40549 Düsseldorf