Avaya und Bewatec bieten neue Cloud-Lösung für Krankenhäuser

19 Jan 2015
  • Partnerschaft von Avaya und Bewatec ermöglicht Krankenhäusern durch
    Software-as-a-Service geringere Kosten und mehr Flexibilität
  • Integrierte Komplettlösung vom Patienten-Multimedia-Terminal bis zu IP-Infrastruktur verbindet Standorte und Mitarbeiter
  • Sprach-, Video-, Daten- und Webanwendungen bieten Patienten attraktive Services und unterstützen den Pflegeprozess
 
Frankfurt am Main, 19. Januar 2015 – Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft hat Avaya gemeinsam mit Bewatec, Spezialist für ganzheitliche Lösungen in der Krankenhauskommunikation, eine Cloud-Lösung für Krankenhäuser entwickelt. Das Unified Communications-basierte Produkt erlaubt die Integration der gesamten Kommunikation in ein einziges System. Kliniken bietet es erhebliche Vorteile im Hinblick auf Kosten, Flexibilität, Effizienz und Sicherheit. Derzeit ist die Lösung bereits bei zwei Krankenhäusern im Einsatz.
 
Als Grundlage der neuen Bewatec Lösung dienen die hochskalierbaren Systeme und eine Vielzahl an Kommunikationsmöglichkeiten des Infrastruktur-Spezialisten Avaya. Video-Kommunikation, Mobilität und Multimandantenfähigkeit sind nur einige Beispiele dafür, wie die Lösung von Avaya und Bewatec neue Effizienzpotenziale erschließt. Durch die integrierte Komplettlösung lassen sich Standorte und Mitarbeiter effektiv miteinander verbinden. Der optimierte Informationsaustausch im Rahmen mobiler Kommunikationskonzepte bietet den Patienten neben Multimedia-Entertainment und interaktiven Services auch mehr Sicherheit.
 

Zitate

„Das neue Angebot bedeutet für die Träger und Betreiber der Krankenhäuser vor allem geringe Investitions- und Folgekosten. Die Lösung kann dynamisch an die jeweilige Situation angepasst und skaliert werden und das Software-as-a-Service-Prinzip steht für maximale Flexibilität.“

JÜRGEN JÖST, SENIOR MANAGER HEAD OF SALES VERTICALS, AVAYA DEUTSCHLAND GMBH

„Die strategische Partnerschaft eröffnet allen Beteiligten attraktive neue Möglichkeiten und Perspektiven im Hinblick auf noch umfassendere Kommunikationslösungen, insbesondere für so anspruchsvolle Umgebungen wie Krankenhäuser.“

PHILIPP SCHMELTER, GESCHÄFTSFÜHRER BEWATEC KOMMUNIKATIONSTECHNIK GMBH
 

Tags: Avaya, Bewatec, Partner, Krankenhaus, Avaya Aura, Cloud-Lösung, Zusammenarbeit, Vernetzung

Über Avaya
Avaya ist ein führender Anbieter für Lösungen, die Kunden und Teams den Dialog über zahlreiche Kanäle und Endgeräte ermöglichen. Dies verbessert das Kundenerlebnis, erhöht die Produktivität und steigert die Finanzkraft. Die weltweit führenden Contact Center- und Unified Communications-Technologien sowie Services sind in einer Vielzahl von flexiblen On-Premise- und Cloud-Umgebungen verfügbar und arbeiten nahtlos mit Applikationen von Drittanbietern zusammen. Die Avaya Engagement Development Platform ermöglicht Drittanbietern die Entwicklung und Anpassung von Geschäftsapplikationen, um Wettbewerbsvorteile zu generieren. Avayas Fabric-basierte Netzwerklösungen vereinfachen und beschleunigen den Einsatz von geschäftskritischen Anwendungen und Services. Weitere Informationen finden Sie auf www.avaya.com/de.
 
Über BEWATEC
Die BEWATEC Kommunikationstechnik GmbH wurde 1995 von Philipp Schmelter in Telgte gegründet – als Spezialist für modernstes Entertainment am Patientenbett. Heute stehen wir für ganzheitliche Komplettlösungen für die Kommunikation in Krankenhäusern, bei denen Hardware und Software in perfekter Einheit zusammenarbeiten – vom Patienten-Multimedia-Terminal über Patienten-Services bis zur IP-Infrastruktur. Weitere Informationen finden Sie auf www.bewatec.com.
 
Folgen Sie Avaya
 
 
Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.
###
 

Christian Driessen

Fleishman-Hillard Germany GmbH

+49 69 / 40 57 02 525

avaya.de@fleishmaneurope.com